Sa18.10.
09:00 - 12:00

Die Profis

mit Jörg Thadeusz und Eckart von Hirschhausen

Das populäre Wissenschafts-Magazin mit folgenden Themen: "Der Unterschied" - was den Mensch zum Menschen macht // Unterm Messer: Selincro // Aufzug ins Weltall // Mark Benecke: Wie Schulleistung genetisch vererbt ist // Die Nahost-Tomate

Eckart von Hirschhausen & Jörg Thadeusz

Wie funktioniert eigentlich... warum ist... wieso hat...  "Die Sendung mit der Maus" für Erwachsene gibt es Samstagvormittag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr auf radioeins. Die Profis klären alles, was Sie schon immer mal wissen wollten. Phänomene, Forschung, offene Fragen... Die Sendung, die Wissen schafft durch Wissenschaft!

11:40

Wissenschaft

Stressresistente Tomaten für den Frieden

Die Tomate macht ihrem ursprünglichem Namen "Liebesapfel" alle Ehre: denn ausgerechnet Tomaten sorgen für ein friedliches Miteinander in Nahost.

Tomaten © dpa

Wissenschaftler aus Israel, Palästina und Deutschland forschen gemeinsam daran, eine stressresistente Tomate zu züchten, die trotz Dürre, Hitze und salzhaltigen Böden gedeiht.
 
Das Projekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mit mehr als einer halben Million Euro für zwei Jahre unterstützt. Geleitet wird das Projekt von Prof. Dr. Jörg Kudla vom Institut für Biologie und Biotechnologie der Pflanzen (IBBP) der Universität Münster.

11:10

Der Benecke

Wie Schulleistung genetisch vererbt ist

Dr. Mark Benecke

Er ist Mitglied des Komitees des Ig-Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist Vorsitzender der Deutschen Draculagesellschaft. Er ist der berühmteste Kriminalbiologe der Welt. ... [mehr]

10:40

Wissenschaft

Aufzug ins Weltall

Wissenschaftler auf der ganzen Welt tüfteln an einem "Weltraumaufzug" - und das ist weniger absurd als es erstmal klingt.

Der Sternenhimmel über der Gülper Havel, einem Nebenarm der Havel, in Gülpe (Brandenburg) © dpa

Das Selfie vor atemberaubender Kulisse hat seit vergangener Woche ausgedient. Denn gegen die Selbstportraits vom deutschen Astronauten Alexander Gerst, der im All an der ISS herumschraubt, haben wir alle keine Chance.
 
Vielleicht liegt aber die eigene Reise ins Weltall in gar nicht allzuweiter Ferne. Wissenschaftler auf der ganzen Welt tüfteln nämlich an einem "Weltraumaufzug" - und das ist weniger absurd als es erstmal klingt.
 
An der Technischen Universität München (TUM) gibt es eine Arbeitsgemeinschaft für Raketentechnik und Raumfahrt und die wird bald die nächste "Europaen Space Elevator Challenge" ausrufen. Tim Wiese koordiniert den Wettbewerb und wir sprachen mit ihm darüber.

10:10

Lebensmittel unterm Messer

Selincro

Seit September ist in Deutschland ein neues Medikament zugelassen, welches Alkoholabhängigen helfen soll.

Ein Mann sitzt in einer Bar © dpa

Mit Hilfe von Selincro soll die Lust am Trinken vergehen und deutlich weniger Alkohol getrunken werden.
 
Wie genau das alles funktioniert, erklärt uns Prof. Dr. Karl F. Mann. Er arbeitet bei der Suchtforschungszentrale des Zentralinstituts für seelische Gesundheit in Mannheim.

09:40

Wissenschaft

Unterschiede zwischen Mensch und Tier

Was unterscheidet den Menschen vom Tier? Allein die Größe des Gehirns ist es nicht, denn einige Mäusearten haben Gehirne, die, bezogen auf ihre Körpergröße fünfmal größer sind, als im relativen Vergleich das menschliche Gehirn.

Ein Waschbär gibt einem Kind die Hand © dpa

Der Entwicklungspsychologe und Primatenforscher Thomas Suddendorf hat sich zehn Jahre lang mit der Frage nach "dem Unterschied" beschäftigt und Erkenntnisse aus Psychologie, Verhaltensbiologie, Evolutionsgeschichte bis hin zu den Neurowissenschaften miteinander verknüpft.
 
Herausgekommen ist sein Werk "Der Unterschied - was den Mensch zum Menschen macht", über das wir mit ihm sprachen.

Die Profis

Sendungsarchiv

Die Sendung, die Wissen schafft durch Wissenschaft!

Dr. Mark Benecke

Der Benecke

Abonnieren Sie den bekanntesten Kriminalbiologen der Welt

Marias Haushaltstipps

Marias Haushaltstipps

Für jedes Problem eine Lösung

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.