Kommentar von Lorenz Maroldt

Streit um PKW-Sonderabgabe

Auf radioeins bekommen Sie einen kompetenten und ganz und gar subjektiven Blick auf die wichtigen Ereignisse unserer Zeit!

Ein Verkehrsschild weist Autofahrer auf die Mautpflicht hin © dpa
Ein Verkehrsschild weist Autofahrer auf die Mautpflicht hin © dpa

Zankapfel PKW-Maut: Eigentlich hatte sich das Thema nach dem heftigen Streit im Bundestagswahlkampf in Luft aufgelöst und schien endgültig beerdigt. Aber über die Ostertage ist es offenbar wieder auferstanden. EU-Kommissar Günther Oettinger von der CDU sprach sich in einem Zeitungsinterview für eine europaweite Pkw-Maut aus. Und gestern folgte dann Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig von der SPD – und forderte eine Sonderabgabe für deutsche Autofahrer, um die vielen kaputten Straßen im Land endlich reparieren zu können.

Ein Kommentar von Lorenz Maroldt, „Tagesspiegel“-Chefredakteur...

Ihr Kommentar zum Kommentar

Zum Mitreden bitte einloggen
 
ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.