Kommentar von Lorenz Maroldt

Aus für Berliner Bär, Mickey Maus und Co. am Brandenburger Tor

Auf radioeins bekommen Sie einen kompetenten und ganz und gar subjektiven Blick auf die wichtigen Ereignisse unserer Zeit!

Ein Berliner Bär wartet auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor auf Touristen © dpa
Ein Berliner Bär wartet auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor auf Touristen © dpa

Sie erfreuen viele Touristen, passen aber nicht in die "historische und städtebauliche Bedeutung" des Platzes. Die Rede ist von den Schauspielern, die als Berliner Bär, Mickey Maus, Darth Vader oder Grenzsoldat verkleidet auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor stehen und sich mit Touristen für eine Spende fotografieren lassen. Das Bezirksamt Mitte hat ein Platzverbot für die Schauspieler beschlossen.

Ein Kommentar von Lorenz Maroldt, „Tagesspiegel“-Chefredakteur...

Ihr Kommentar zum Kommentar

Zum Mitreden bitte einloggen
 
ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.