Di23.05.
05:00 - 10:00

Der schöne Morgen

mit Stefan Rupp und Kerstin Hermes

Die radioeins Morgenshow

Stefan Rupp © rbb, Jim Rakete

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:37

sexpositiv

Sexpartys als neuer Berliner Partytrend

Viele werden sagen, Sexparties sind wahrlich nichts Neues. Im KitKat Club steigen schon seit 20 Jahren Sexpartys. Doch die neuen Sexpartys sollen anders sein.

Symbolbild Sexparty © imago/Ralph Peters

Das geht schon beim Namen los: Sie bezeichnen sich selbst als „sexpositiv“. Unsere Kollegin Henrike Möller hat zwei von ihnen besucht. Ihr erster Stop war die Polymotion im About Blank am Ostkreuz...

09:20

Einfach Schroeder!

Transparenz

Einer muss es ja machen

Florian Schroeder

Die Liste seiner Erfolge ist lang, die seiner Opfer unverschämt länger. Florian Schroeder zeichnet sich durch eine erfreuliche Respektlosigkeit aus. Mit Freude zückt er sein Verbalskalpell und ... [mehr]

09:07

Manchester

Explosion nach Pop-Konzert war Selbstmordanschlag

Die Explosion nach einem Popkonzert in Manchester war ein Selbstmordanschlag. Das hat die britische Polizei bekanntgegeben. Danach zündete ein Mann einen umgeschnallten Sprengstoffgürtel. Die Zahl der Todesopfer ist weiter gestiegen - auf nunmehr 22 - darunter sind auch Kinder. 59 Menschen wurden nach Polizeiangaben verletzt. Die britische Premierministerin May hat den Angehörigen der Opfer ihr Mitgefühl ausgesprochen. Sie hat für heute eine Krisensitzung der Regierung einberufen. Außerdem werden sowohl May als auch Oppositionsführer Corbyn die Wahlkampagne vor der Parlamentswahl am 8. Juni vorerst aussetzen. Auch die Bundesregierung reagierte bestürzt auf den mutmaßlichen Anschlag.

Polizeifahrzeuge blockieren eine Straße in der Nähe der Manchester Arena © dpa

Es ist die erschütternde Nachricht des Morgens. In der Nacht gab es offenbar einen Anschlag auf ein Pop-Konzert in Manchester - auf ein Konzert, auf dem viele Familien, Kinder und Jugendliche waren.
 
Die amerikanische Schauspielerin und Sängerin Ariana Grande war gerade von der Bühne gegangen, da gab es eine Explosion. Es kam zu Panik. Von 22 Toten ist die Rede, fast 60 verletzt.
 
Augenzeugen sprechen davon, dass im Eingangbereich, wo die Explosion stattfand,  viele Bolzen und Nägel rumgelegen haben. Sanitäter sprechen von schrapnellartigen Verletzungen. Das alles spricht dafür, dass es sich um eine Nagelbombe gehandelt haben könnte.
 
Wer dahinter steckt, darüber gibt es bisher keine Informationen. In den sozialen Medien feiern zwar Anhänger von IS bereits die Tat, ein Bekennerschreiben gibt es bisher allerdings nicht.
 
Mittlerweile ist das Gebiet rund um die Arena weiträumig abgesperrt, auch der Bahnhof der neben der Arena liegt. Die Ermittler sind nach wie vor vor Ort. Die Verletzten werden in den umliegenden Krankenhäusern versorgt.
 
Premierministerin Theresa May drückte den Opfern und Angehörigen ihr Mitgefühl aus. In London beraten seit der Nacht Innenministerium und Sicherheitsbehörden die Lage. Außerdem hat May angesichts des Anschlags den Wahlkampf ausgesetzt. [mehr]

08:50

Wissen

Stimmt's, dass Lehrer immer mit einem Bein im Gefängnis stehen?

Stimmts?

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

08:37

radioeins Lesung

Karl Ove Knausgård im Großen Sendesaal

Nach Sterben, Lieben, Spielen, Leben und Träumen sind wir jetzt bei Kämpfen angekommen. Fans wissen, dass die Rede von Karl Ove Knausgards Romanzyklus Min Kamp ist.

Moderator Thomas Böhm und der norwegische Schriftsteller Karl Ove Knausgard bei der Buchpremiere in Berlin (Quelle: rbb)

Gestern ist der sechste und letzte Band des norwegischen Schriftstellers  auf Deutsch erschienen: „Kämpfen“. radioeins hatte die Ehre, Knausgard im rbb Sendesaal zu begrüßen. Gestern war die deutsche Premierenlesung von "Kämpfen" im großen Sendesaal des RBB. Literaturagentin Marie Kaiser war dabei...

08:07

Kommentar von Lorenz Maroldt

Untersuchungsausschuss im Fall Amri

Fünf Monate nach dem tödlichen LKW-Anschlag vom Breitscheidplatz tauchen immer mehr Widersprüche im Fall Anis Amri auf. Ein Sonderermittler legte los, entdeckte Unregelmäßigkeiten in den Akten des LKA. Die legen den Verdacht nahe, Unterlagen könnten durch Behördenmitarbeiter manipuliert worden sein.

Bundeskriminalamt (BKA) veröffentlicht Fahndungsfotos des mutmaßlich tunesischen Verdächtigen Anis Amri © Bundeskriminalamt/dpa


Gestern reagierte die Regierungskoalition in Berlin, will jetzt mit einem Untersuchungsausschuss klären, was da genau gelaufen ist. Frank Zimmermann, innenpolitischer Sprecher der SPD, sagte dazu gestern auf radioeins:
 
"Haben die etwa länger abgewartet, um ihn als Lockvogel für weitere Hintermänner zu kriegen, um dann einen größeren Ring auszuheben, oder haben sie einfach gesagt, wir kümmern uns nur um Terror, nicht um Drogendeals."
 
Bislang hielt die Berliner rot-rot-grüne Koalition einen Untersuchungsausschuss für unnötig. Woher kommt jetzt der plötzliche Sinneswandel? Ein Kommentar von Lorenz Maroldt, Chefredakteur des Tagesspiegels...

07:40

Bundestagswahlprogramm

Wahlkampf-Chaos bei der SPD

Sonntag Abend hat die SPD ihre für gestern geplante Vorstellung des Wahlprogramms abgesagt. Die Absage wurde dann aber wieder abgesagt. Nach einer Bombendrohung und der Evakuierung des Willy-Brandt-Hauses hat der SPD-Parteivorstand das Regierungsprogramm schließlich doch einstimmig beschlossen. Gerechtigkeit bleibt das zentrale Wahlmotto.

Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz bei der Wahlparty der SPD zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen © dpa

Generalsekretärin Barley sagt dazu:
 
"Und schließlich wollen wir die komplette Gebührenfreiheit in der Bildung -  von der Kita bis zur Hochschule."
 
Über das Wahlprogramm und das Wirrwarr bei der SPD sprechen wir mit Albrecht von Lucke, Politikwissenschaftler und Redakteur der Blätter für deutsche und internationale Politik...

07:20

Wirtschaft

Gut & Börse

mit dem Wirtschaftsjournalisten Nicolas Lieven

Aus einem Tankrüssel an einer Tankstelle tropft Benzin © dpa

Er berichtet das Neueste von DAX, Dow Jones, NASDAQ und Co. - live im Schönen Morgen... [mehr]

06:45

US-Außenpolitik

Trump zu Gast in Israel

US-Präsident Trump im Nahen Osten. Erste Station: Saudi Arabien. Waffendeal eintüten. Gestern flog die Air Force One dann direkt nach Israel. Das war übrigens der erste Direktflug zwischen diesen beiden Ländern, die keine diplomatischen Beziehungen zueinander pflegen.

US-Präsident Donald Trump berührt die Klagemauer in der Altstadt von Jerusalem © dpa

Aber deshalb ist er ja da – um Frieden in die Region zu bringen. Und er ist sich auch durchaus der Komplexität der Gemengelage bewusst und spricht in seiner typischen Trumpschen Art vom Friedensprozess vom „Toughest Deal of All“ – glaubt aber, dass man Erfolg haben wird.
 
Über den Besuch Trumps in Israel sprachen wir mit unserem Kollegen Tim Aßmann vor Ort...

06:20

Einfach Schroeder!

Transparenz

Einer muss es ja machen

Florian Schroeder

Die Liste seiner Erfolge ist lang, die seiner Opfer unverschämt länger. Florian Schroeder zeichnet sich durch eine erfreuliche Respektlosigkeit aus. Mit Freude zückt er sein Verbalskalpell und ... [mehr]

05:37

Bermudadreieck

Reichsbahnblues von Stefan Diestelmann

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

Podcast

Der schöne Morgen

Podcast - Der schöne Morgen

Der schöne Morgen mit allem, was sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind - das neueste aus Politikerzimmern und Schloss-Sälen, aus Laboren und der schönste Tratsch. Fünf Stunden mit ... [mehr]

Rubriken

Art aber fair

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Versunkene Songs

Peter Zudeick © WDR, Bettina Fürst-Fastré

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

Horst Evers

Horst Evers

Comedy

Stimmts?

Stimmts?

Alltagsfragen beantwortet...

Lea Streisand © Stephan Pramme

War schön jewesen

Geschichten aus der großen Stadt...

Dietmar Wischmeyer © Frank Wilde

Wischmeyers Schwarzbuch

Er ist der Tunnel am Ende des Lichts...