Mi27.07.
05:00 - 10:00

Der schöne Morgen

mit Marco Seiffert und Tom Böttcher

Die radioeins Morgenshow

Marco Seiffert © rbb/Gundula Krause

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:40

Saurierknochen

Postkolonialistischer Dino-Streit

Deutsch-Ostafrika, Anfang des 20. Jahrhunderts: Eine Expedition unter Leitung von Berliner Paläontologen holt tausende Skelettreste aus dem Boden. Unter anderem die eines Brachiosaurus. Seine Reste sind seit fast achtzig Jahren im Naturkundemuseum ausgestellt. Doch die Knochen sollen zurück nach Tansania, fordern die Politiker des Landes.

Brachiosaurus Skelett im Naturkundemuseum Berlin © imago/Christian Kielmann

Wir sprechen mit Uwe Kekeritz über dieses politisch sensible Thema. Er ist der entwicklungspolitische Sprecher der Grünen im Bundestag.

09:23

Wischmeyers Schwarzbuch

Männer auf Rasenmähern

Dietmar Wischmeyer © Frank Wilde

Alles, womit wir uns gerade arrangiert haben, alles, woran wir glauben, alles, was wir beginnen, gern zu haben - er schlägt es mit Vorliebe zu Klump: Dietmar Wischmeyer. Immer unterwegs zwischen ... [mehr]

08:40

Groß Schönebeck

Garten der Nationen eröffnet heute

In den vergangenen Monaten haben wir immer wieder über sie berichtet: Kleine Orte in Brandenburg, die Angst hatten, weil 20, 40 oder auch 200 Flüchtlinge in ihrem Dorf untergebracht werden sollten. Aber es geht auch anders ... 

Flüchtlinge legen in Groß Schönebeck zusammen mit Dorfbewohnern einen Gemeinschaftsgarten an © radioeins/Ernst

In der Schorfheide feiert das Integrationsprojekt "Garten der Nationen" heute Einweihung. Anwohner haben gemeinsam mit Flüchtlingen aus Syrien, Tschetschenien und Pakistan einen Garten angelegt, der in Zukunft auch gemeinsam bewirtschaftet wird. Der Garten soll vor allem für Kinder und Jugendliche ein Lern- und Aufenthaltsort werden. Amelie Ernst berichtet.

08:10
Rubrik pinnwand

Kommentar von Holger Schmale

Amok, Anschlag, Terror: Die mediale Intensität von Gewalttaten

Sobald irgendwas passiert, gehen bei uns Reflexe los: Wir sprechen mit Korrespondenten, Terrorexperten, Psychologen und Politikern - und bekommen meist dieselben Antworten.

Fotografen und Journalisten belagern den Tatort eines Gewaltverbrechens © imago/Plusphoto

Wenn Sie unser Programm heute Morgen schon länger hören, haben Sie es vielleicht bemerkt: Wir haben heute noch kein Interview zum Mord an einem Priester in Nordfrankreich gestern geführt, wir haben nicht über den Selbstmordattentäter in Würzburg gesprochen, nicht über den Amok-Lauf von München am Freitag, nicht über die Axt-Attacke von Reutlingen oder das Lkw-Attentat von Nizza. Und das ist kein Zufall.

Wir haben uns absichtlich dazu entschieden. Denn wir sind uns bewusst, dass wir damit auch immer über das Stöckchen springen, dass uns Attentäter und Terroristen hinhalten. Wir werden Teil ihrer Propaganda. Und, so zeigen es Studien, die Berichterstattung über ein Attentat hat sogar zur Folge, dass wegen der medialen Aufmerksamkeit andere Täter genau deswegen genau dann ebenfalls losschlagen. Auf der anderen Seite ist es unsere Aufgabe zu berichten und einzuordnen. Kurz: Wir stecken mitten drin in einem großen Dilemma.

Können Medien ihrer Informationspflicht nachkommen, ohne sich zu Propaganda-Helfern von Terroristen, Amok-Läufern und Attentätern zu machen? Ein Kommentar von Holger Schmale, leitender Redakteur der Berliner Zeitung... [mehr]

07:38

Schattenwelt BND

Wie viel Geheimdienst braucht Deutschland?

Dokumentarfilm im Ersten // Mittwoch, 27.07., 22:45 Uhr

Es ist eine gigantische Geheimbehörde, ein Dienst, der vollkommen im Verborgenen operiert: Der Bundesnachrichtendienst (BND) setzt tausende Beamte mit falschen Namen und falschen Pässen ein, um an fremde Staatsgeheimnisse zu kommen und an Informationen, die in keiner Zeitung zu lesen sind: Wie kämpft der Islamische Staat? Was sind Putins Pläne? Was kommt als nächstes auf Deutschland zu?

Logo des Bundesnachrichtendienstes © imago/Christian Thiel

Solche Fragen sollen die Agenten für das Kanzleramt beantworten. Ihre Aufklärungsaufträge erhalten sie aus dem Verteidigungsministerium, aus dem Auswärtigen Amt oder aus anderen Ministerien. Die Spione sind der sechste Sinn der Regierung.
 
Aber der BND steckt tief in einer Vertrauenskrise. Ein Abhörskandal nach dem anderen erschüttert den Dienst. Nichts und niemand scheint vor der Neugier der Spione sicher zu sein: Ohne jeden Anlass wurden E-Mails und Telefonate deutscher Bürger überwacht.

ARD-Terrorismus-Experte Michael Götschenberg hat den Film schon gesehen und berichtet darüber. [mehr]

07:20

Wirtschaft

Gut & Börse

mit dem Wirtschaftsjournalisten Nicolas Lieven

Bulle & Bär

Er berichtet das Neueste von DAX, Dow Jones, NASDAQ und Co. - live im Schönen Morgen... [mehr]

06:38

USA

Obama will Demokraten auf Hillary Clinton einschwören

Am Montag hat die Ehefrau des jetzigen Präsidenten der USA, Michelle Obama, auf dem Parteitag der Demokraten eine Rede für die künfitge Kandidatin Hillary Clinton gehalten. In der vergangenen Nacht nun hat der Mann der zukünftigen Kandidatin auf diesem Parteitag gesprochen – und der war selber mal US-Präsident: Bill Clinton.

Die Demokratin Hillary Clinton will als erste Frau im Weißen Haus die Politik des ersten afroamerikanischen Präsidenten Obama fortsetzen © AP Photo/Andrew Harnik


Quelle: dpa

06:21

Wischmeyers Schwarzbuch

Männer auf Rasenmähern

Dietmar Wischmeyer © Frank Wilde

Alles, womit wir uns gerade arrangiert haben, alles, woran wir glauben, alles, was wir beginnen, gern zu haben - er schlägt es mit Vorliebe zu Klump: Dietmar Wischmeyer. Immer unterwegs zwischen ... [mehr]

05:38

Bermudadreieck

The Pictures On My Wall von Echo & The Bunnymen

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

05:26

Wissen

Stimmt's, dass fettes Essen die Wirkung von Alkohol mindert?

Stimmts?

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

Podcast

Der schöne Morgen

Podcast - Der schöne Morgen

Der schöne Morgen mit allem, was sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind - das neueste aus Politikerzimmern und Schloss-Sälen, aus Laboren und der schönste Tratsch. ... [mehr]

Rubriken

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Versunkene Songs

Stimmts?

Stimmts?

Alltagsfragen beantwortet...

Art aber fair

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Lea Streisand © Stephan Pramme

War schön jewesen

Geschichten aus der großen Stadt...

Dietmar Wischmeyer © Frank Wilde

Wischmeyers Schwarzbuch

Er ist der Tunnel am Ende des Lichts...

Horst Evers

Horst Evers

Comedy

Peter Zudeick © WDR, Bettina Fürst-Fastré

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.