Fr29.04.
05:00 - 10:00

Der schöne Morgen

mit Stefan Rupp und Christoph Azone

Die radioeins Morgenshow

Stefan Rupp © rbb, Jim Rakete

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:37
Rubrik onlineverlosung

Spiel

Die radioeins Tonspur

Die radioeins Tonspur

Sie existiert meist unerkannt. Man kann sie nicht sehen, anfassen oder riechen – man kann sie nur hören! Wir verschlüsseln ein Ereignis der letzten sieben Tage. [mehr]

09:20

Nachgehakt

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

Peter Zudeick © WDR, Bettina Fürst-Fastré

Wiederholung von 06:20 Uhr! [mehr]

09:10

Tempelhofer Feld

Neue Freizeitangebote für Flüchtlinge

Der stillgelegte Tempelhofer Flughafen dient seit ein paar Monaten als Flüchtlingsunterkunft. Wer vorher vielleicht schon einmal in einem der Hangar war, kennt die muffige Luft darin. Trotzdem leben seit mehreren Monaten etwa 1.400 Geflüchtete in der Notunterkunft Tempelhof, teilweise ein viertel oder ein halbes Jahr lang. Langeweile gehört da zum Alltag. Das soll sich nun ändern.

Bauteile für eine Leichtbauhalle für Flüchtlinge stehen am ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin © imago/Müller-Stauffenberg

Der Verein THFwelcome (THF ist die alte Abkürzung für den Flughafen) hat ein Café in Hangar 1 eröffnet. radioeins Reporterin Teresa Nehm war bei der Eröffnung dabei...

08:38

Bundesliga-Kolumne

Ausblick auf den 32. Spieltag

Ein Spieler steht auf dem Ball © dpa - Bildfunk

Andreas Ulrich mit dem Blick auf den Spieltag... [mehr]

08:09

Kommentar von Hajo Schumacher

Zweckentfremdungsverbot: Rettung des Berliner Wohnungsmarktes?

Am 1. Mai endet die zweijährige Übergangszeit für das Zweckentfremdungsgesetz. Alle nicht genehmigten Ferienwohnungen sind ab dann illegal. Es drohen hohe Bußgelder. Stadtentwicklungssenator Geisel sagte dem rbb, es sei ein gutes Signal, dass Airbnb die Zahl der in Berlin angebotenen Wohnungen gesenkt hat. Das Zweckentfremdungsverbot wirke.

Altbauten in Berlin © imago/Schöning

Im Berliner Roten Rathaus  feiert man es als großen Erfolg. Am kommenden Sonntag tritt das sogenannte Zweckentfremdungsgesetz in Kraft. Damit soll verhindert werden, dass  immer mehr Wohnraum in Ferienwohnungen umgewandelt wird. Die Plattform airbnb hat bereits reagiert und viele Angebote von kommerziellen Ferienwohnungsbetreibern gestrichen. Für Privatleute ist es weiterhin erlaubt, einzelne Zimmer zu vermieten oder die Wohnung vorübergehend Freunden zu überlassen.
 
"Wogegen wir uns wenden, ist, dass diese Wohnungen kommerziell zweckentfremdet werden. Und ein großer Teil der Wohnungen von airbnb sind Zweckentfremdungen", sagt Berlins Stadtentwicklungs-senator Andreas Geisel. Im rot-schwarzen Senat ist man sich einig: das Gesetz wirkt.
 
Ist der Berliner Wohnungsmarkt damit gerettet? Ein Kommentar von Hajo Schumacher, Kolumnist der Berliner Morgenpost... [mehr]

07:40

AfD Parteitag

Hardliner gegen (verhältnismäßig) Gemäßigte

Drei Jahre nach ihrer Gründung will die AfD auf dem Parteitag der „Alternative für Deutschland“ ab morgen in Stuttgart ein Grundsatzprogramm beschließen. Ein zentraler Punkt wird das Verhältnis zum Islam sein.

Die AfD-Parteivorsitzende Frauke Petry lässt sich beim Bundesparteitag der AfD Ende November 2015 feiern © Swen Pförtner/dpa

Der bayrische AfD-Landesvorsitzende Petr Bystron meint:
 
"Der Islam ist nicht nur eine Religion, sondern auch eine Ideologie, und diese Ideologie ist nicht im Einklang mit dem Grundgesetz und deshalb lehnen wir sie ab."
 
Die AfD Bundes-Vorsitzende Frauke Petry will diesen Punkt entschärfen:
 
"Wohlintegrierte Muslime, die ihre Religion friedlich und privat ausüben, die gehören selbstverständlich zu Deutschland."
 
Hardliner oder doch „verhältnismäßig gemäßigt“? Welche Signale setzt die AfD in Stuttgart? Darüber sprachen wir mit Gideon Botsch, Politikwissenschaftler an der Uni Potsdam...

07:20

Verbrauchertipps

Flugsuchmaschinen: Wie findet man die besten Flugpreise?

Flugzeug am Himmel © radioeins/Schuster

Im Internet werben unzählige Plattformen mit den „günstigsten Flügen“. Bei vielen handelt es sich allerdings eher um Lockangebote: Denn meistens wird der Preis teurer, wenn Sie sich durch den ... [mehr]

06:45

Rückblick

Adam Green im radioeins Loungekonzert

Laurina Schräder war gestern beim radioeins Lounge-Konzert mit Adam Green dabei.

Adam Green im radioeins Loiungekonzert
06:40

Ferienwohnungen

Zweckentfremdungsverbot in Berlin

Für viele Berlin-Touristen könnte bald Schluss sein mit dem Urlaub in Privatwohnungen.  Am Sonntag endet nach zwei Jahren die Übergangsfrist für die Vermietung von Ferienwohnungen.  Durch das sogenannte Zweckentfremdungsverbot will der Berliner Senat stärker gegen illegale Ferienappartments vorgehen.

Wohnhäuser in der Wrangelstraße in Berlin-Kreuzberg © imago/Schöning

Berlins Staatssekretär für Bauen und Wohnen, Engelbert Lütke Daldrup, sagte gestern auf radioeins:
 
„Wer jetzt noch eine Ferienwohnung vermietet, ohne eine Genehmigung zu haben, macht etwas, was illegal ist und ich glaube auch die Anbieter haben begriffen, dass sie nicht so weitermachen können.“
 
Das Internetportal Airbnb hat vielen Anbietern von Ferienwohnungen bereits gekündigt.  Die Online-Plattform Wimdu geht einen anderen Weg: Sie klagt gegen das Zweckentfremdungsverbot. Darüber sprachen wir mit Wimdu-Justiziar Péter Vida...

06:20

Nachgehakt

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

Peter Zudeick © WDR, Bettina Fürst-Fastré

Was waren die wichtigsten Themen? Worüber haben sich die Gemüter am meisten erhitzt? Wer hat sich am schlimmsten blamiert? Und auf wen könnten wir eigentlich verzichten? Peter Zudeick mit ... [mehr]

05:38

Bermudadreieck

Der weiße Hai von Element Of Crime

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

05:26

Wissen

Stimmt's, dass man Autos wie flache Steine über einen See hüpfen...

Stimmts?

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

05:00

Denkpause

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter

Žarko Petan, Schriftsteller

Denkpause

Podcast

Der schöne Morgen

Podcast - Der schöne Morgen

Der schöne Morgen mit allem, was sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind - das neueste aus Politikerzimmern und Schloss-Sälen, aus Laboren und der schönste Tratsch. ... [mehr]

Rubriken

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Versunkene Songs

Stimmts?

Stimmts?

Alltagsfragen beantwortet...

Art aber fair

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Lea Streisand © Stephan Pramme

War schön jewesen

Geschichten aus der großen Stadt...

Dietmar Wischmeyer © Frank Wilde

Wischmeyers Schwarzbuch

Er ist der Tunnel am Ende des Lichts...

Horst Evers

Horst Evers

Comedy

Total Net - radioeins online onair

Total Net

Web, Mobile, Social Media

Peter Zudeick © WDR, Bettina Fürst-Fastré

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.