Mi13.12.
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

mit Tom Böttcher und Marco Seiffert

Die radioeins Morgenshow

Tom Böttcher © rbb, Jim Rakete

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:37

Fußball

Ein Brandenburger in der Bundesliga

Alle Fußballfans reden vom sensationellen Trainerwechsel in der Fußball-Bundesliga. Der zuletzt mit dem 1. FC Köln beispiellos erfolglose Peter Stöger übernimmt Borussia Dortmund. Dabei ist der fast noch sensationellere Trainerwechsel fast untergegangen...

Jörg Heinrich, Co-Trainer bei Borussia Dortmund, beim Spiel gegen Mainz in der Opel Arena
dpa

Der Cheftrainer des Sechstligisten SV Falkensee-Finkenkrug ist seit dieser Woche Co-Trainer beim Borussia Dortmund. Gut, der Mann heißt Jörg Heinrich, war Nationalspieler, zweifacher Deutscher Meister und Champions League-Sieger mit Borussia Dortmund, aber es klingt einfach besser: Trainer vom SV Falkensee-Finkenkrug wechselt zu Borussia Dortmund.
 
Wir haben mit dem einzigen Brandenburger auf einer Trainerbank der Fußball-Bundesliga gesprochen...

09:20

Wischmeyers Schwarzbuch

Widerwärtigste Wörter des Jahres

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Alles, womit wir uns gerade arrangiert haben, alles, woran wir glauben, alles, was wir beginnen, gern zu haben - er schlägt es mit Vorliebe zu Klump: Dietmar Wischmeyer. Immer unterwegs zwischen ... [mehr]

Frank Wilde
09:09

Kriminell und identitär

Brandenburger AfD ohne Gauland

Die Brandenburger AfD sorgt mal wieder für Gesprächsstoff, auch ohne Alexander Gauland, beziehungsweise wegen dessen Nachfolger im Landtag, Jan-Ulrich Weiß.

Alexander Gauland, ehemaliger Vorsitzender der Alternative für Deutschlan in Brandenburg
imago/photothek

Der war nach Gaulands Wechsel in den Bundestag im Oktober in den Landtag nachgerückt, obwohl damals schon die Staatsanwaltschaft wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe gegen ihn ermittelte. Seit gestern ist klar: Es wird ein Hauptverfahren am Landgericht in Neuruppin gegen ihn eröffnet.
 
Nun stellt sich die Frage: Darf jemand, dem mehrere Jahre Haft drohen, noch im Landtag sitzen? Wir fragen unsere Landtagsreporterin Amelie Ernst...

imago/photothek
Download (mp3, 5 MB)
08:37

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Parapolitik

Kulturelle Freiheit und Kalter Krieg im Haus der Kulturen der Welt

Warum wurde Jackson Pollock mit seinen getropften Gemälden ein Weltstar? Einfach, weil er so ein überragender Künstler war? Oder weil die CIA nachgeholfen hat? Das ist keine vollkommen verrückte Verschwörungstheorie!

Haus der Kulturen der Welt
imago/imagebroker

Seit 1967 ist bekannt, dass der amerikanische Geheimdienst während des Kalten Krieges heimlich und im großen Stil kulturelle Aktivitäten finanziert hat, um die USA als Weltmarke für Freiheit zu etablieren. Wie das funktioniert hat, zeigt die Ausstellung „Parapolitik: Kulturelle Freiheit und Kalter Krieg“ im Haus der Kulturen der Welt.
 
Marie Kaiser hat sie sich angesehen...

imago/imagebroker
Download (mp3, 5 MB)
08:10

Kommentar von Brigitte Fehrle

"KoKo": SPD prüft neue Form der Zusammenarbeit in einer Regierung

In der SPD wird angesichts des Widerstandes gegen eine große Koalition eine für Deutschland ganz neue Form der Regierungszusammenarbeit geprüft - das Modell der "Kooperationskoalition" (KoKo), bei dem nur bestimmte Kernprojekte im Koalitionsvertrag verankert werden.

SPD-Chef Martin Schulz und SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles - lachend im Bundestag © dpa/Michael Kappeler
dpa

Ab heute sprechen sie mit- und nicht mehr nur übereinander. Die Partei- und Fraktionschefs von Union und SPD wollen sich heute Abend treffen, um – ergebnisoffen, wie die Sozialdemokraten beim Parteitag beschlossen haben – über eine mögliche Regierungsbildung zu sprechen.

Nur, was für eine Regierung? Eine neue Große Koalition? Eine tolerierte Minderheitsregierung der Union? Oder, und das ist ein Vorschlag der SPD-Linken, eine so genannte „Kooperationskoalition“ (KoKo). Dabei würden die Koalitionspartner zwar eine feste Verabredung für bestimmte Kernprojekte, wie z.B. den Bundeshaushalt, treffen. Andere Punkte würden aber offen bleiben und im Bundestag zur Debatte und Mehrheitsfindung gestellt.

„Entweder man will regieren, oder man will nicht", sagt die CDU-Vizevorsitzende Julia Klöckner. Haben sie und andere Unionspolitiker recht? Ist die KoKo eine Schnapsidee der SPD? Ein Kommentar von Brigitte Fehrle von der Berliner Zeitung...

07:38

Mögliche Regierungsbildung

Erstes Spitzengespräch von Union und SPD

Große Koalition, Minderheitsregierung oder Neuwahlen? Knapp zwölf Wochen nach der Bundestagswahl ist völlig unklar, wie eine neue Bundesregierung aussehen soll. Die SPD hat jetzt eine neue Option ins Spiel gebracht: Eine sogenannte Kooperationskoalition (KoKo).

Würfel mit den Logos von CDU und SPD © imago/Christian Ohde
imago/Christian Ohde

"Die Verständigung auf 5 bis 10 große Projekte, auch ein gemeinsames Kabinett, auch eine Verständigung, dass man künftig den Haushalt zusammen beschließen will, aber dann ist eben das Parlament am Zug und hat alle Freiheiten, in anderen Sachfragen, sich eigenständige Mehrheiten zu suchen", sagt der Vorsitzende der SPD-Linken Matthias Miersch.

Bei der Union stößt der sogenannte KoKo-Vorschlang allerdings auf Ablehnung. Die CDU-Vizevorsitzende Klöckner sagte, sie halte nichts von Halbabsprachen. Entweder man wolle regieren oder man wolle nicht. Der designierte sächsische Ministerpräsident Kretschmer sagte, er sehe diese Art der Zusammenarbeit als "gefährlich" an. CSU-Chef Horst Seehofer fühlt sich gar an eine Krabbelgruppe erinnert.

Heute Abend treffen sich die Spitzen von SPD und Union zum ersten Mal, um über eine mögliche Koalition zu sprechen. Tom Böttcher und Marco Seiffert sprechen darüber mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Frank Steffel.

imago/Christian Ohde
Download (mp3, 5 MB)
07:20

Wirtschaft

Gut & Börse

mit dem Wirtschaftsjournalisten Nicolas Lieven

Ein Arzt hält ein Stethoskop in den Händen © dpa
dpa

Er berichtet das Neueste von DAX, Dow Jones, NASDAQ und Co. - live im Schönen Morgen... [mehr]

07:07

Das radioeins Weihnachtsspiel

Das Rentier und der Weihnachtsmann auf 33 Umdrehungen

Vom 1. bis 24. Dezember schalten wir jeden Morgen um kurz nach 7 Uhr direkt in die Hütte des Weihnachtsmanns und des Rentiers.

Das radioeins Weihnachtsspiel: Das Rentier und der Weihnachtsmann
radioeins

Es liegen noch unendlich viele unverpackte Geschenke herum, die sie verschicken müssen. Auf Weihnachtsmusik haben beide keinen Bock. Im Hintergrund dreht sich der Plattenteller. Sie hören die 1.000 meist gespielten radioeins Songs der vergangenen 20 Jahre.
 
Wenn Sie wissen, welchen Song der Weihnachtsmann und das Rentier auf 33 Umdrehungen gerade hören, dann rufen Sie an! [mehr]

06:38

Basketball

ALBA Berlin vs. Limoges CSP

Die Basketballer von Alba Berlin sind im Europapokal bereits vorzeitig für die Zwischenrunde qualifiziert. Die restlichen Spiele müssen sie trotzdem noch absolvieren.

ALBA Berlin in der Mercedes-Benz Arena Berlin © Thomas Schmidt
Thomas Schmidt

Gestern Abend war das französische Team von Limoges zu Gast, ein Verein, der in den 80er und 90er Jahren eine große Nummer in Europa war. Davon ist Limoges aktuell weit entfernt, gewinnen konnten sie trotzdem. Alba unterlag mit 78 zu 84.
 
Über die Heimniederlage sprechen wir mit unserem Reporter Jakob Rüger. [mehr]

Thomas Schmidt
Download (mp3, 4 MB)
06:20

Wischmeyers Schwarzbuch

Widerwärtigste Wörter des Jahres

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Alles, womit wir uns gerade arrangiert haben, alles, woran wir glauben, alles, was wir beginnen, gern zu haben - er schlägt es mit Vorliebe zu Klump: Dietmar Wischmeyer. Immer unterwegs zwischen ... [mehr]

Frank Wilde
05:45

USA

Sensation bei Senatswahlen in Alabama

Eingentlich ist eine Senatswahl in Alamaba für die Repubilkaner eine klare Sache. Denn es ist fast 30 Jahre her, dass die Demokraten in dem US-Bundesstaat  eine wichtige Wahl gewinnen konnten.

Demokrat Doug Jones gewinnt Senats-Nachwahl in Alabama
dpa

Nach den Missbrauchsvorwürfen gegen den republikanischen Kandidaten Roy Moore wurde das Ergebnis gestern allerdings mit Spannung erwartet.
 
Unsere Korrespondentin Martina Buttler hat die Wahl verfolgt…

05:38

Bermudadreieck

Say It Ain't So von Murray Head

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

05:25

Wissen

Stimmt's, dass die Avocado ihren Namen nach einem indianischen Wort für „Hoden“ hat?

Stimmts?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

radioeins

Podcast

Der schöne Morgen

Podcast - Der schöne Morgen

Der schöne Morgen mit allem, was sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind - das neueste aus Politikerzimmern und Schloss-Sälen, aus Laboren und der schönste Tratsch. Fünf Stunden mit ... [mehr]

Rubriken

Art aber fair

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Versunkene Songs

Peter Zudeick
WDR/Bettina Fürst-Fastré

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

Florian Schroeder
Frank Eidel

Einfach Schroeder!

Comedy

Guck mal: Der schöne Morgen
radioeins

Guck mal: radioeins!

radioeins wird 20 – und das muss gefeiert werden!

Horst Evers

Horst Evers

Comedy

Eine Grüne Fahrradampel bei abendlichem Straßenverkehr in Potsdam © imago/Martin Müller

Rad'n'Roll

die Fahrradexperten auf radioeins

Stimmts?
radioeins

Stimmt's?

Alltagsfragen beantwortet...

Lea Streisand © Stephan Pramme
Stephan Pramme

War schön jewesen

Geschichten aus der großen Stadt...

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Wischmeyers Schwarzbuch

Er ist der Tunnel am Ende des Lichts...