Fr02.01.
23:00 - 01:00

Musikalischer Streifzug durch die Nacht

Barfly

mit Meryem Celik

Meryem Celik © radioeins, Stephan Lindner

Jede erste Freitagnacht im Monat lädt Meryem Celik von 23.00 bis 1.00 Uhr zu einem musikalischen Streifzug durch die Berliner Barszene.

Und wer zu Barfly kommt, hat die passende Barmusik und Geschichten parat. Gäste und das Personal kommen zu Wort, Cocktails werden analysiert, das Tresenwesen und der Kosmos der Barkultur erforscht. Gleiten Sie durch die Nacht mit längst verlorenen gegangenen Perlen der Musik, Blue Notes, kuriosen Erlebnissen, Liquid Lyrics und spannenden Begegnungen - knisternd, pulsierend und smoothy.
Lauschen Sie dem Klang der Nacht, genießen Sie Ihren Drink und verlieren Sie sich in Raum und Zeit... Cheers!

23:00

Barfly

Stars in Bars & Barfly Jahresrückblick 2014

Barfly macht Winterschlaf und wünscht allen Barflies ein gesundes neues, trinkfestes und frohes Jahr 2015! Wir lassen das Jahr 2014 noch einmal Revue passieren und erinnern an tolle Trinktempel & ihre Gastgeber sowie die Barhighlights der letzten zwölf Monate. Auf die Gesundheit! Cheers!

Meryem Celik und Knud Kuntze

Viele Hörer - aus Ost und West - kennen nicht nur seine Stimme, sondern auch seinen Namen: Lord Knud – alias Knud Kuntze, Beatmusiker, RIAS-Legende und DJ-Institution. Seine Sendungen "Evergreens a gogo" und "Schlager der Woche" machten ihn berühmt. Er erreichte nicht nur 70 Prozent der Berliner Rundfunkteilnehmer, sondern auch unzählige Fans in der DDR.
Bevor er zum RIAS-Moderator avancierte, startete der Ex-Bassist der "Lords" nach einem tragischen Busunglück eine Karriere als Discjockey und wurde so Teil des Jet Sets. Mit Udo Jürgens zog er durch die Bars der High Society, feierte die wildesten Nächte und rockte Parties für die Stones. Sein Leben fand in Bars auf der ganzen Welt statt und daraus erzählt er uns ein paar Geschichten! Oki-Doki altes Haus! Welcome back on air auf radioeins!

 
 
 
 
 
[mehr]

Nachhören

Barfly am 02.01.2015

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören. Das "Vor- und Zurückspulen" ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich!

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.