Fr02.09.
23:00 - 01:00

Musikalischer Streifzug durch die Nacht

Barfly

mit Meryem Celik

Meryem Celik © radioeins, Stephan Lindner

Jede erste Freitagnacht im Monat lädt Meryem Celik von 23.00 bis 1.00 Uhr zu einem musikalischen Streifzug durch die Berliner Barszene.

Und wer zu Barfly kommt, hat die passende Barmusik und Geschichten parat. Gäste und das Personal kommen zu Wort, Cocktails werden analysiert, das Tresenwesen und der Kosmos der Barkultur erforscht. Gleiten Sie durch die Nacht mit längst verlorenen gegangenen Perlen der Musik, Blue Notes, kuriosen Erlebnissen, Liquid Lyrics und spannenden Begegnungen - knisternd, pulsierend und smoothy.
Lauschen Sie dem Klang der Nacht, genießen Sie Ihren Drink und verlieren Sie sich in Raum und Zeit... Cheers!

23:30

Barfly

Der Pinguin Special

Cocktail des Monats

Pinguin Special © radioeins

Dafür nehme man:
1,5cl Campari
 
1cl Gin
 
1cl Zitrone
 
Schüssken Zuckersirup
 
Das ganze mit Zitronenschnitz dekorieren und in der Cocktailschale mit Sekt aufgegossen servieren! Cheers!!

 

23:00

Barfly

Pinguin Club & Whisky Herbst

Für stramme Seevögel und trinkfeste Torfnasen!

Chaos und Gosto vom Pinguin Club © radioeins

Pinguin Club
zu Gast: Chaos, Besitzer & Betreiber des Pinguin Club /Eisloch

 
Chaos is süß – aber Gosto küßt besser!  
 
Willkommen in den 80ern! Als die musikalischen Ex-Punkrocker „Chaos“ und „Gosto“ ihre alte  Stammkneipe schlichtweg selbst in die Hand nahmen und 1989 den Pinguin Club im Herzen Schönebergs eröffneten, war schnell kar – das wird eine Berliner Institution.
 
Im Pinguin ist die Zeit auf eine sympathische unaufgeregte Art und Weise stehen geblieben. Die Wände erzählen Geschichten - gelebtes und gefeiertes West-Berlin mit 50ies Flair und Erinnerung an die Zeit des Viermächte-Staates, bepflastert mit Reliquien aus einer noch älteren Vergangenheit mit alten Blech-Werbeschildern, angegilbten Filmplakaten und Portraits längst verflossener Hollywood-Stars wie John Wayne, Marlon Brando und natürlich dem King of Rock'n Roll, Elvis Presley. Jahrelang war die Klobrille kaputt und in der Damentoilette stand: Chaos is süß – aber Gosto küßt besser!  Die Discokugel dreht sich noch immer über dem ausrangierten Auto-Scootertisch, an dem einst Neil Tennant, der Sänger der Pet Shop Boys über'm Champagnerglas wegnickte. Pokale & Goldene Schallplatten wurden gefeiert, Ehen geschlossen, Bands gegründet und exzessiv gefeiert!
 
Der Pinguin lebt von der Originalität seiner Besitzer und das bereits seit über 25 Jahren.  Besonders die Musikszene trank hier gern nach eigenen Konzerten in der Stadt. Von Willy DeWille, Nina Hagen, Marianne Rosenberg, Green Day, John Peel, bis zu Die Ärzte und den Toten Hosen, bei Letzteren Chaos 10 Jahre  lang als „Reiseleiter“ fungierte.
 
Des Pinguins EISLOCH
Seit 2007 ist der Pinguin Club auch eine Attraktion für Kids. Aus der Sitzecke  wurde „Das Eisloch“ gesägt – der wohl kleinste Eisladen der Welt - und am Ende der Waffel gibt’s ne Überraschung!
 
Cocktail des Monats: Der Pinguin Special

Raucherbar – Sommerterrasse

 
Pinguin Club /Eisloch
Wartburgstraße 54
10823 Berlin-Schöneberg
Tel.: 781 30 05

Pinguin-Bar: 19-3 Uhr,
Pinguin-Eisloch: 13-19 Uhr
 
www.pinguin-club.de [mehr]

Nachhören

Barfly am 02.09.2016

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören. Das "Vor- und Zurückspulen" ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich!

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.