Fr06.05.
23:00 - 01:00

Musikalischer Streifzug durch die Nacht

Barfly

mit Meryem Celik

Meryem Celik © radioeins, Stephan Lindner

Jede erste Freitagnacht im Monat lädt Meryem Celik von 23.00 bis 1.00 Uhr zu einem musikalischen Streifzug durch die Berliner Barszene.

Und wer zu Barfly kommt, hat die passende Barmusik und Geschichten parat. Gäste und das Personal kommen zu Wort, Cocktails werden analysiert, das Tresenwesen und der Kosmos der Barkultur erforscht. Gleiten Sie durch die Nacht mit längst verlorenen gegangenen Perlen der Musik, Blue Notes, kuriosen Erlebnissen, Liquid Lyrics und spannenden Begegnungen - knisternd, pulsierend und smoothy.
Lauschen Sie dem Klang der Nacht, genießen Sie Ihren Drink und verlieren Sie sich in Raum und Zeit... Cheers!

23:30

Barfly

Dirty Old Basterd

Cocktail des Monats

Dirty Old Basterd © radioeins

Der "Old Dirty Basterd" setzt sich zusammen aus:
 
5 cl Ardberg Ten Whisky
1 cl hausgemachten Sirup aus einem Chinesischen Grünen Tee
2-3 Spritzer Sexy Bitters
und 1 Spritzer Thailändische Chillisauce
 
Ungewöhnlich gut! Wohl bekomm's!!!

23:00

Barfly

The Hat Jazz Bar Berlin

Hut ab! It's Jazz! Zu Gast in der Sendung sind Barbetreiber Michael Sphaizman und Barchef Michael Hildebrandt.

The Hat Jazz Bar Berlin (Quelle: thehatbar.de)

Klassische Bars gibt es in Berlin so einige, Jazz-Clubs auch. Seit einem Jahr zieht The Hat Bar Berlin gegenüber vom Theater des Westens Cocktailliebhaber & Jazz-Fetischisten vereint in den S-Bahnbogen 550.
 
Nach St. Petersburg bereichert das Erfolgskonzept nun auch die Berliner Barflies im Stile der New Yorker 20er Jahre mit täglichen Jam-Sessions ab 22 Uhr. Host Eric Vaughn jeden Abend internationale Jazz-Größen. [mehr]

Nachhören

Barfly vom 06.05.2016

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören. Das "Vor- und Zurückspulen" ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich!

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.