Podcast Soundcheck

Soundcheck

Das Musikalische Quartett

Jeden Freitag zwischen 21.00 und 23.00 Uhr empfängt Andreas Müller drei Musik-Journalisten und Journalistinnen auf radioeins.

22.07.2016

Soundcheck vom 22.07.2016

Soundcheck

"Apache" von Aaron Neville // "Wünschdirwas" von Teesy // "Warm On A Cold Night" von Honne // "Ambulance" von The Amazing

15.07.2016

Soundcheck vom 15.07.2016

Soundcheck

Gastgeber Andreas Müller diskutierte diesmal mit Fabian Wolff (Journalist), Nadine Lange (Der Tagesspiegel) und Elissa Hiersemann (radioeins) über folgende Alben: "Coolaid" von Snoop Dogg // "Wildflower" von Avalanches // "Teens of Denial " von Car Seat Headrest // "Love & Hate" von Michael Kiwanuka

08.07.2016

Soundcheck vom 08.07.2016

Soundcheck

Gastgeber Andreas Müller diskutiert mit Claudia Gerth (radioeins), Martin Böttcher (Tagesspiegel) und Gerrit Bartels (Freier Journalist - u.a. Tagesspiegel & Die Zeit) über diese Neuerscheinungen: "Take Her Up To Monto" von Róisín Murphy // "IV" von BadBadNotGood // "Nothing's Real" von Shura // "Heldentum und Idiotie" von Black Heino.

01.07.2016

Soundcheck vom 01.07.2016

Soundcheck

Andreas Müller begrüßte als Gastkritiker heute Fanny Tanck und Jürgen König von radioeins, sowie Kai Müller vom Tagesspiel in seiner Runde. Es ging wie immer um vier neue Alben und diese hier standen zur Diskussion: "The Bride" von Bat For Lashes // "Summer '08" von Metronomy // "Goodbye" von Colder // "Awake Unto" von Rick Redbeard

24.06.2016

Soundcheck vom 25.06.2016

Soundcheck

Andreas Müller begrüßte Nadine Lange, Tobias Rüther und Maik Brüggemeyer in der radioeins Kritikerrunde. Diskutiert wuden folgende Alben: "The Getaway" von den Red Hot Chili Peppers, "Earth" das neue Livealbum von Neil Young & Promise Of the Real, "Neo", das zweite Soloalbum von Dellé und "The Mountain Will Fall" von DJ Shadow.

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.