Podcast Harald Martenstein

Harald Martenstein © dpa

Der Kult-Kolumnist Harald Martenstein

macht sich in seiner Kolumne Gedanken um Nebensachen und Alltäglichkeiten.

26.01.2015

Die Lügenpresse

Harald Martenstein © dpa

Viele Leute wundern sich darüber, dass Pegida ausgerechnet in Dresden so großen Zulauf hat. Pegida kämpft gegen die angebliche Islamisierung des Abendlandes. Aber in Sachsen leben doch fast keine Muslime! In Sachsen sind, außer an Universitäten, Ausländer jeglicher Art etwa so häufig anzutreffen wie Weinlokale in Saudi-Arabien. Da könnte man genauso gut an jedem Montag in Saudi-Arabien gegen die drohende Alkoholisierung des Morgenlandes demonstrieren.

19.01.2015

Technische Fortschritte

Harald Martenstein © dpa

Harald Martenstein hat Internet und es funktionierte bislang tadellos. Dann bekam er Post von der Firma O. Sie schrieben, dass sie ihm gerne zu einem noch besseren, noch schnelleren Internet verhelfen und ihm deshalb einen neuen Router schicken würden. Wieso? Martenstein war mit dem, was er hatte, zufrieden...

12.01.2015

Bahnfahren

Harald Martenstein © dpa

Vor einigen Wochen passierte Harald Martenstein Folgendes. Er fuhr im ICE und hörte plötzlich einen leichten Schlag. Der Zug rollte ruckelnd über etwas. Es knackte. Wie sich herausstellte, war dieses Etwas ein 20jähriger, der sich vor den ICE geworfen hatte. Der folgende Monolog ist aus Sätzen zusammengesetzt, die so oder ähnlich in dem Zug gesagt wurden. Harald Martenstein hat unauffällig Notizen gemacht...

05.01.2015

Ideal und Wirklichkeit

Harald Martenstein © dpa

Harald Martenstein hat in einem Interview einen Satz des Schriftstellers Michael Kleeberg gelesen, der sein Leben verändert hat. Der Satz heißt: "Der Kapitalismus ist das Böse, und die armen Leute sind ganz lieb." Kleeberg vertritt die Ansicht, dass man große Teile der deutschen Literatur, wenn man sie einkocht wie eine Soße, auf diesen einen Satz reduzieren kann...

29.12.2014

Handwerker

Harald Martenstein © dpa

Harald Martenstein hatte diese Wohnung. Sie war hübsch, aber nicht perfekt. Zum 1. September bekam er die Traumwohnung. Der Handwerker ging durch die neue Wohnung, er sagte: "Hier ist fast nichts zu machen. In drei Wochen ist alles fertig."...

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.