Die Profis

Dr. Mark Benecke

Der Benecke

Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula-Gesellschaft. Er ist Mitglied des Kommitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins...

25.02.2017

Das erste Mensch-Schwein-Embryo

Dr. Mark Benecke

Weltweit gibt es zu wenig Organe, um Menschen in Not diese transplantieren zu können. Deshalb haben US-Forscher den ersten Mensch-Schwein-Embryo herangezüchtet. Wie das beides zusammenhängt, darüber lässt sich Nancy Fischer von unserem Lieblingsforensiker Dr. Mark Benecke aufklären.

18.02.2017

Konferenz der US-Forensiker

Dr. Mark Benecke

Während die Welt der Verliebten Valentinstag feiert, treffen sich in New Orleans Wissenschaftler zu einem nicht ganz so angenehmen Thema. Jedes Jahr im Februar ist hier der Kongress der American Academy of Forensic Sciences (AAFS) und spricht über aktuelles aus dem Themenfeld der Forensik. Unser Kriminalbiologie Dr. Mark Benecke war natürlich auch vor Ort und gibt uns einen Einblick.

11.02.2017

Was zieht Frauen an?

Dr. Mark Benecke

Im Volksmund heißt es, dass man jemanden nicht riechen kann. Das bedeutet so viel wie, dass man ihn nicht mag. Doch an der ganzen Sache scheint etwas dran zu sein. Eine aktuelle Studie zeigt: Um einen Orgasmus zu bekommen, müssen Frauen auf den Geruch des Mannes abfahren. Mehr braucht es nicht. Doch spielt beim Sex nicht auch das Aussehen eine Rolle? Was Frauen anziehend finden, weiß unser Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke.

04.02.2017

Der Bandwurm: ein Klassiker der Medizingeschichte

Dr. Mark Benecke

Man ist nie so ganz allein – auch der Mensch wird bevölkert von Bakterien auf und im Körper, rund 1000 Milben hausen allein im Gesicht eines Erwachsenen, Flöhe, Läuse und und und. Wir sind stets in guter Gesellschaft. Doch es gibt auch böse Mitbewohner, Parasiten wie z.B. den Bandwurm, der uns richtig krank machen kann. In einem Mann in Indien, der über Bauchweh und Müdigkeit klagte, fanden Ärzte einen fast 1,90 Meter langen Schweinebandwurm, den sie durch den Mund des Patienten Stück für Stück entfernten. Was sich ziemlich kurios und ekelhaft anhört – der Bandwurmbefall – ist aber keine ...

28.01.2017

Frühstück ist genauso gefährlich wie Rauchen

Dr. Mark Benecke

"Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages", "Ohne Frühstück sollte man nicht aus dem Haus gehen" und "Frühstücke wie ein Kaiser" - all diese Weisheiten sind laut dem britischen Biochemiker Terence Kealey Unsinn, denn er sagt: Frühstück ist genauso gefährlich wie Rauchen! Seiner Meinung nach ist Frühstücken also nicht nur unnötig, sondern sogar gefährlich. Wie er darauf kommt und was da dran ist, erklärt Frühstücksexperte Dr. Mark Benecke.

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.