Die Profis

Dr. Mark Benecke

Der Benecke

Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula-Gesellschaft. Er ist Mitglied des Kommitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins...

03.12.2016

Sexismus macht depressiv

Dr. Mark Benecke

Sexismus schadet nicht nur Frauen, sondern auch den Männern selbst! Das zeigt eine Metastudie der American Psychological Association. Sie stellt einen Zusammenhang her zwischen maskulinen Normen und psychischen Erkrankungen. Playboys wie US-Präsident Donald Trump sind demnach häufiger depressiv als Männer, die ein weniger stark ausgeprägtes Machoverhalten zeigen. Einer der garantiert kein Macho ist, sich aber mit ihnen auskennt, ist Dr. Mark Benecke.

26.11.2016

Den Körper einfrieren für die Zukunft

Dr. Mark Benecke

Sich einfrieren lassen und in der fernen Zukunft aufwachen, klingt vielleicht erstmal nach einer Szene aus Film und Fernsehen. Tatsächlich ist Kryonik aber schon Realität. Seit den sechziger Jahren werden in den USA und Russland Menschen - wenn auch bisher sehr wenige - eingeforen und eingelagert. Der jüngste Fall der Kryonik kommt aus Großbritannien. Dort hat sich ein 14-jähriges Mädchen im Oktober nach dem Tod einfrieren lassen und ihren gefrorerenen Körper bei einer Kryonik-Firma in den USA einlagern lassen. Weshalb und wie das Ganze funktioniert, erklärt Dr. Mark Benecke.

19.11.2016

Was der Schmutzfilm unseres Handys über uns verrät

Dr. Mark Benecke

Das Handy ist unser täglicher Begleiter, ob im Badezimmer, der U-Bahn oder auf der Arbeit – es begleitet uns so ziemlich überall hin. Und nimmt dabei jede Menge Schmutz und Bakterien auf. Was diese Chemikalienkomposition über den Besitzer des Handys verrät und wieso das für die Verbrechensaufklärung relevant sein könnte, das erklärt der Vorsitzende der Dracula-Gesellschaft, Dr. Mark Benecke.

12.11.2016

Der Untergang von Jakarta

Dr. Mark Benecke

10 Millionen Menschen leben in der indonesischen Hauptstadt Jakarta. Im Jahr 2025 könnte von denen nicht mehr viel übrig sein, denn Jakarta gilt als Titanic unter den Metropolen. Sie versinkt stetig weiter im Meer. Eine riesige Mauer soll Jakarta nun vor dem Untergang schützen. Und wie realistisch es ist, dass diese wirklich gebaut wird, was die Ursachen sind und welche Parallelen es zu unserem Nachbarland Holland gibt, darüber sprechen wir mit unserem Experten für alles, Dr. Mark Benecke.

05.11.2016

Die erste John Sinclair Convention in Köln

Der Forensiker Dr. Mark Benecke mit einem John Sinclair Buch © imago/STAR-MEDIA

Bei der ersten Convention über den Geisterjäger John Sinclair darf einer natürlich nicht fehlen: Mark Benecke! Er berichtet für uns live aus Köln vom Treffen der Zombie-, Geister- und Unterweltenfans und erzählt uns alles, was man über die 2000. Ausgabe des beliebten Romanheftes, die am 8. November erscheint, wissen muss. Unser Lieblingsforensiker Dr. Mark Benecke war an dieser natürlich nicht ganz unbeteiligt...

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.