Die Profis

Dr. Mark Benecke

Der Benecke

Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula-Gesellschaft. Er ist Mitglied des Kommitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins...

28.03.2015

Neues aus Entenhausen

Dr. Mark Benecke

Mark Benecke ist Kriminalbiologe, Wissenschaftsexperte und Donaldist. Deshalb war er vergangene Woche auf dem Donaldismus-Kongress in Schwerin. Über die neuesten Erkenntnisse aus Entenhausen und warum das Treffen als "Dunkler Kongress" in Erinnerung bleiben wird, verrät er uns bei den Profis.

21.03.2015

Cyborg-Käfer

Dr. Mark Benecke

Nicht nur Kinder stehen auf ferngesteuerte Fahrzeuge! Forscher aus Singapur und Berkley haben es geschafft: Käfer, die ferngesteuert durch die Luft sausen. Ein Muskel, der allen wohl bekannt ist aber noch nicht mit der Flugkontrolle in Verbindung gebracht wurde, war die Lösung des Problems. Die krabbelnden Kleintiere könnten so irgendwann als Lebensretter in den unterschiedlichsten Katastrophengebieten funktionieren. Über die genaue Funktion klärt uns der Kriminalbiologe unseres Vertrauens auf, Dr. Mark Benecke.

14.03.2015

Todesfurcht macht uns empfänglich für Erotik

Dr. Mark Benecke

Zwischen dem Tod und Sex scheint es in unserer Welt eine merkwürdige Verbindung zu geben. Schon seit Langem stößt die psychologische Forschung immer wieder auf deren Spuren. So kam es nach den Terroranschlägen vom 11. September in New York zu einer Steigerung von One-Night-Stands. Warum die Konfrontation mit dem Tod zu Sehnsucht nach Erotik führt, erklärt Dr. Mark Benecke.

07.03.2015

2017 erste Menschenkopf-Transplantation

Dr. Mark Benecke

Alles, was uns irgendwie fremd oder künstlich eingesetzt wird, sorgt immer auch für großes Erschaudern: Organe, Haut, Haare oder medizinische Spielereien wie Menschenohren auf Mäuserücken. Transplantation kann Leben retten und verlängern. Größter Traum und Alptraum zugleich aber – der Mensch, dessen Kopf einfach vom alten auf einen neuen, bestenfalls gesunden Körper aufgebracht wird. Kein Spuk, sondern ernst meint es damit ein italienischer Neurochirurg, der prophezeit, 2017 wird das Jahr, in dem die erste Menschenkopf-Transplantation erfolgreich vollzogen wird. Wie das möglich ist, weiß ...

28.02.2015

DNA-Festplatten: Datenträger für die Ewigkeit

Dr. Mark Benecke

Egal ob herkömmliche Festplatte oder neuer SSD-Speicher: Die Lebensdauer der Datenträger ist beschränkt, nach etwa 50 Jahren werden die gespeicherten Daten nicht mehr lesbar sein. Wissenschaftler wollen dem Abhilfe schaffen und arbeiten an einer DNA-Festplatte, inspiriert von fossilen Knochenfunden. Wie lange die Daten damit aufbewahrt werden können und was es damit auf sich hat, erklärt uns Dr. Mark Benecke.

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.