Die Profis

Dr. Mark Benecke

Der Benecke

Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula-Gesellschaft. Er ist Mitglied des Kommitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins...

20.08.2016

Bei Reichen gibt es mehr Ungeziefer

Dr. Mark Benecke

Wer gedacht hat, Krabbeltiere aller Art würden sich in schmutzigen, unaufgeräumten Wohnungen am wohlsten fühlen, der irrt. Im Gegenteil: In den zumeist sauberen, picobello hergerichteten Katalog-Wohnungen von reichen Bewohnern, sind die kleinen Krabbler am häufigsten anzutreffen!Welcher Zusammenhang zwischen Lage, Sauberkeit, sozialem Status der Bewohner und Ungeziefer-Vorkommen einer Wohnung besteht, erklärt Insektenflüsterer Dr. Mark Benecke!

13.08.2016

Betrunkenheits-Typen von Hemingway bis Mary Poppins

Dr. Mark Benecke

Wer kennt es nicht: Man geht mit Freunden feiern und nach einigen Drinks werden aus den einen sentimentale Heulsusen, aus den anderen pöbelnde Raufbolde. Was bis jetzt schlicht als lustige oder eben lästige Nebenerscheinung von übermäßigem Alkoholkonsum galt, haben sich nun drei Psychologen der University of Missouri-Columbia genauer angeschaut. Die Kategorisierung der vier Betrunkenheitstypen erklärt uns Dr. Mark Benecke.

06.08.2016

Die Evolution des Orgasmus

Ein junges Paar küsst sich zärtlich © imago/Peter Widmann

Die Szene aus "Harry und Sally" in der Meg Ryan in einem Restaurant einen Orgasmus vortäuscht, ist legendär. Lust ist schön, soviel ist klar, aber während das Überleben des Spezies Mensch ohne den Samenerguss des Mannes nicht möglich wäre, schien der weibliche Orgasmus bisher keinen Sinn zu haben. Ob der weibliche Orgasmus doch einen evolutionsbedingten Grund haben könnte - Dieser Frage sind Forscher von der Yale Universität nachgegangen. Was sie herausgefunden haben, das erklärt uns der Mann, der Frauenherzen höher schlagen lässt, Dr. Mark Benecke!

30.07.2016

Implantate selbst gemacht

Dr. Mark Benecke

Seit Jahren schwören Gesundernährer auf Obst und Gemüse. Pflanzliche Ernährung macht einfach fit, ist gesünder und überhaupt; die meisten, die auf tierische Nahrung verzichten, sehen einfach fast so knackig aus wie der Apfel, in den sie hineinbeißen. Doch Obst und Gemüse können noch viel mehr. Nämlich die Grundlage sein, für selbstgemachte Implantate. Also ein neuer Satz Ohren aus Äpfeln zum Beispiel, oder taugliches Rückenmark gewonnen aus Spargel. Damit experimentiert der Physikprofessor und Biohacker Andrew Pelling in Kanada. Staphan Karkowsky sprach über diesen Mann und die große ...

23.07.2016

Die Arbeit der Spurensuche

Dr. Mark Benecke

Wie funktioniert eigentlich die Arbeit der Spurensicherung nach einem Amoklauf? Wir sprechen darüber mit Mark Benecke.

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.