Filmserie in der ARD Mediathek

ZERV – Zeit der Abrechnung

Mit Nadja Uhl und Fabian Hinrichs in den Hauptrollen und weiteren großartigen Schauspieler*innen wir Fritzi Haberland und Torsten Merten

ZERV steht für „Zentrale Ermittlungsstelle für Regierungs- und Vereinigungskriminalität“. Berlin, 1991. Eine Kriminalkommissarin der Ostberliner Mordkommission arbeitet mit einem westdeutschen Kommissar in der ZERV zusammen. Gemeinsam decken sie unter anderem einen Mord auf, der mit Waffenschiebereien der Nationalen Volksarmee zusammenhängt. Es geht um einen Fall von Zwangsadoption bei dem der ehemalige Leiter eines DDR-Jugendwerkhofs entlarvt wird. Diese sechs Teile der spannenden Serie wurden bereits ausgestrahlt. Wenn Sie alles oder Teile davon versäumt haben, können Sie diesen Polit-Krimi jetzt in der ARD-Mediathek sehen.

Link zur Serie!
ZERV - Zeit der Abrechnung - Videos der Sendung | ARD Mediathek

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen