Konzert vom Tempodrom ins Huxleys verlegt

Xavier Rudd

live im Huxleys Neue Welt

Musik machen, surfen und die Welt retten: Für den Australier ist das alles dasselbe, denn für ihn gehört das alles zusammen. Mit nötigem Ernst, aber auch unterhaltsam erzählt der Multiintrumentalist davon in und mit seinen Songs. Heute Abend zeigt er dem geneigten Berliner Publikum mit dem neuen Album „Storm Boy“ im Gepäck, worin sein wahres Talent liegt: In der Live Performance.

Ticketpreis: 35 Euro  

 

Veranstaltungsort:
Huxleys Neue Welt
Hasenheide 107
109677 Berlin - Kreuzberg

Termin übernehmen