Bühne / deutschsprachige Erstaufführung

Wheeler von Tracy Letts

Regie: Oliver Reese

Veranstaltung
Veranstaltung

Tracy Letts hat ein Herz für Nullachtfuffzehn Typen. Er selbst ist erfolgreicher Schauspieler, zu sehen war er unter anderem in der Serie „Homeland“. Fürs Theater schreibt er vielfach prämierte Bühnenstücke. BE-Intendant Oliver Reese ist Fan von Tracy Letts und hat sich „Wheeler“ vorgeknöpft. Es erzählt von einem 50jährigen US-Amerikaner in der Krise. Die Frau hat ihn rausgeschmissen, sein pubertierender Sohn spricht nicht mehr mit ihm. Wheeler überlegt, ob er sein Leben noch mal auf Neustart stellen könnte.

Tickets ab 22 Euro
Einführung zum Stück um 19.30 Uhr

Veranstaltungsort:
Berliner Ensemble - Kleines Haus
Bertolt - Brecht - Platz 1
10117 Berlin - Mitte

Termin übernehmen