Bühne

Warten auf Godot von Samuel Beckett

Veranstaltung
Veranstaltung

Es war die letzte Inszenierung, an der der renommierte Regisseur Dimiter Gotscheff mitwirkte. Er hatte dem europäischen Theater seinen unverwechselbaren Stempel aus Lakonie, Witz, Poesie und Abgründigkeit aufgedrückt und sich zuletzt dem Stück gewidmet, das Samuel Becketts Durchbruch war und das als das Bespiel für absurdes Theater gilt. Die besondere Attraktion in dieser Inszenierung ist vor allem das Zusammenspiel der Schauspieler Wolfram Koch und Samuel Finzi.

Tickets von 5 Euro bis 48 Euro

Veranstaltungsort:
Deutsches Theater
Schumannstrasse 13a
10117 Berlin - Mitte

Termin übernehmen