Konzert

Wargirl

schweißtreibendes aber auch peaciges Plädoyer für Vielfalt und Offenheit

Veranstaltung
Veranstaltung

Eine eigene Band zu gründen, mit vier Männern, von denen einer den Leadsänger gibt? Diese Idee fand Matt Wignall irgendwie langweilig. Also machte er es anders. Der Produzent, der unter anderem mit Cold War Kids zusammengearbeitet hatte, gründete Wargirl, bestehend aus drei Männern und drei Frauen. Aber es gibt keine Hierarchie innerhalb der Band, und das sorgt für eine ganz besondere Spannung auf der Bühne. Und ihr Sound? Der ist nicht weniger aufregend. Der ist sehr kalifornisch, sehr 70s-like, sehr rockig, sehr funkig, sehr garagig und sehr bunt.

Ticketpreis 18 Euro

Veranstaltungsort:
Maze - Kunst, Kultur und Wohnzimmer
Mehringdamm 61
10961 Berlin - Kreuzberg

Termin übernehmen