Bühne

Vor Sonnenaufgang

eine Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen

Der österreichische Dramatiker Ewald Palmetshofer hat Gerhart Hauptmanns Stück in die Gegenwart geholt, fördert am Beispiel der Konflikte einer Familie größere gesellschaftliche Zusammenhänge zu Tage. Unter der Regie von Jette Steckel geht es auf einer fast leeren Bühne um bürgerliche Fassaden und das dahinter, um Beschädigungen und Entmenschlichungen. Und um ein demokratisches politisches System mit Abnutzungserscheinungen.

Tickets ab 19 Euro

Veranstaltungsort:
Deutsches Theater / Kammerspiele
Schumannstrasse 13 A
10117 Berlin - Mitte

Termin übernehmen