Konzert

Vergessene Arbeitskämpfe – Ein Punk Abend

Die tapferen Kämpfe in der „Unterirdischen“

Viele Schuppen in Berlins Mitte, in denen Punkbands auftreten konnten, sind verschwunden.  Aber PUNK IS NOT DEAD ! –Deshalb gibt es jetzt alle 8 Wochen ein Punkkonzert in der Volksbühne! Das Besondere dabei ist das Gedenken an einen Arbeitskampf, wie heute an die Streiks der Unterirdischen. Den Auftakt machen das Punk-Trio Hyäne und die Powerpop-Punker Imbiß aus Berlin, anschließend dröhnt Punkrock aus den Jahren 1976 bis 1984 vom Plattenteller.

Ticketpreis 8 Euro

Veranstaltungsort:
Volksbühne BERLIN - Roter Salon
Linienstrasse 227
10178 Berlin - Mitte

Termin übernehmen