Konzert in der Berghain Kantine

Tusks

Tusks
Tusks | © Toby Havad

Eine gewisse Melancholie klingt durch - vielleicht nicht tiefschwarz - eher in einem schimmernden Grau, wenn Emily Underhill aka Tusks in ihren neuen Songs über Laster, Urängste, eine verlorene Liebe oder auch über Sexismus singt. Die Arbeit am Album „Avalanche“  war eine Art Selbstfindungstrip für die Londonerin. Nach einem schweren Unfall vor zwei Jahren war unklar, ob sie je wieder Gitarre spielen könne, da sie sich den Ellenbogen zertrümmert hatte. Zum Glück hat sie es geschafft. Insofern haben ihre atmosphärischen Songs bei aller Melancholie durchaus auch einen optimistischen Background.       

Ticketpreis: 15,00€  

Veranstaltungsort:
Kantine am Berghain
Am Wriezener Bahnhof
10243 Berlin - Friedrichshain

Termin übernehmen