Festival / Heute und Morgen

Displaced–replaced: Das deutsch türkische Festival im Radialsystem

Was bedeutet es für Kulturschaffende, entortet zu sein? Dieses Festival beschäftigt sich mit der Frage nach Identität und Zugehörigkeit von türkischstämmigen Künstlern und Künstlerinnen. In Konzerten, Workshops, und Gesprächsrunden treffen Künstler verschiedener Disziplinen und Genres auf einander: Ob elektronische Musik, traditionelle vorderasiatische Klänge oder zeitgenössischer Tanz. Ein Highlight des heutigen Abends ist der Auftritt von Gaye Su Akyol, die als einzige Künstlerin fest in Istanbul lebt. Sie vertritt dort ein selbstbewusstes Frauenbild und kombiniert psychedelische E-Gitarren, donnernde Percussions mit traditionell-türkischen Lautenklängen.

18.00 Uhr: Beginn der Fotoausstellung
22.45 Uhr: Konzert von  Saal Gaye Su Akyol
Ticketpreis ab 16,00 Euro / ermässigt 12,00 Euro


Veranstaltungsort:
Radialsystem
Holzmarktstrasse 33
10243 Berlin - Friedrichshain

Termin übernehmen