Ein Audio-Spaziergang

Tod in Venedig nach Thomas Mann

Spaziergang entlang der Spree für eine Person durch Berlin-Mitte

Streifen Sie doch mal als Hauptfigur eines Buches durch die Hauptstadt. Bei diesem Audio-Spaziergang sind Sie als Gustav von Aschenbach im Nikolai- und Klosterviertel unterwegs. Die Hauptfigur aus Thomas Manns Novelle war vor etwa 100 Jahren in Venedig unterwegs und verliebte sich dort unsterblich. Dieser Audio-Spaziergang transportiert die Novelle ins Berlin der Gegenwart.
Das Wasser ist nicht der Canale Grande, sondern die Spree. Dieser Audiowalk dauert etwa 35 Minuten und ist eine Produktion des Kollektivs Raum+Zeit.

Link zum Spaziergang!
audio-walk-der-tod-venedig

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen