Konzert in der ARTE Mediathek bis zum 23.05.2022

Tamino - Musikalische Höhenflüge

von 2018 (Frankreich)

Er habe sich schon immer für Musik interessiert, so der 23jährige Belgier mit libanesisch-ägyptischen Wurzeln. Mit 10 Jahren fing er an Klavier zu lernen, er hatte aber schon nach kurzer Zeit keine Lust mehr darauf. Er stellte für sich fest, dass klassische Musik nichts für ihn ist, Musik so präzise und genau wiederzugeben. Ein Instrument in die Hand zu nehmen, den Gefühlen freien Lauf zu lassen... darin fand er seine Erfüllung, sagt Tamino. Dabei habe er auch keine Angst, negative Gefühle zu ergründen, was unweigerlich zu seinen sehr emotionalen Songs führt. Der beste Weg seine Songs zu hören: sich hinsetzen und richtig eintauchen, seine Musik richtig fühlen, so Tamino. Und das können Sie sofort machen, denn ARTE hat 2018 ein Konzert des jungen Musikers aufgezeichnet.

Link zum Konzert in der ARTE-Mediathek:
musikalische-hoehenfluege-tamino

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen