Literatur LIVE / Lesung und Gespräch im Pfefferberg Theater

Sterben im Sommer: Zsuzsa Bánk liest aus ihrem Buch

Morgen liest Zsuzsa Bánk im Waschhaus in Potsdam ab 19.00 Uhr

Um Freundschaft und Familie geht es in den Büchern von Zuzsa Bank, um ein sich Zurückerinnern an die hellen Tage der Kindheit, an Menschen und Orte. Heute Abend stellt sie ihr neues Buch im Pfefferberg Theater vor. Darin erzählt sie eine Vater – Tochter Geschichte und es ist eine Geschichte vom Abschied nehmen. Von seinem letzten Sommer am Balaton kehrt der Vater in einem Rettungshubschrauber zurück. Er hat nicht mehr viel Zeit und weiß, dass er zum Sterben nach Hause gekommen ist. Die erwachsene Tochter begleitet ihn durch seine letzten Tage. Sie erinnert sich an die gemeinsame Zeit, denkt darüber nach wie ein Leben ohne den Vater sein wird und was sein Tod für die Familie bedeutet.

Eintritt: ab 17,00€
Bitte halten Sie sich an die Abstands - und Hygienemaßnahmen!

Veranstaltungsort:
Pfefferberg
Schönhauser Allee 176
10405 Berlin - Mitte
Erreichbarkeit: U-Bhf. Senefelderplatz

Termin übernehmen