Skafestival

SKA-P u.a.

special guests: Sondaschule , Montreal, Jaya The Cat und Skinny Lister

Skapunk – den präsentiert die mehrköpfige Kombo aus Spanien - mit einer kleinen Unterbrechung - seit Mitte der 90er Jahre. Ihre Texte sind sozialkritisch und handeln von Armut, Globalisierung und Kapitalismus. Werte wie Zusammenhalt, Solidarität und Brüderlichkeit sollten schon in der Schule vermittelt werden, so Sänger Roberto, damit die Welt in Zukunft fairer ist. Heute spielt die Ska-Punk-Band aus dem Süden Europas das erste Mal wieder seit 5 Jahren in Berlin: SKA-P außerdem gibt es noch Ska und Punkrock unter anderem von den Bands Sondaschule und Montreal auf der Zitadelle Spandau.

Ticketpreis 50,00€

Veranstaltungsort:
Zitadelle Spandau
Am Juliusturm 64
13599 Berlin - Spandau

Termin übernehmen