Lesung und Gespräch in der Schaubühne

Sein oder Nichtsein

Buchpremiere mit Klaus Pohl im Gespräch mit Joachim Meyerhoff, Helge Malchow und Angela Winkler

1999 entstand die legendäre Hamlet Inszenierung von Peter Zadek mit Angela Winkler in der Hauptrolle. Als Horatio – Vertrauter und Freund von Hamlet – war Klaus Pohl damals dabei. Aus seinen Tagebuchaufzeichnungen über die monatelangen Proben ist ein Buch entstanden. In seinem Insider Report erzählt Klaus Pohl von Ängsten, Wutausbrüchen, von Verzweiflung, von Streit und Versöhnung, von Freundschaft und Liebe und auch vom Proben Irrsinn, der damals stattfand.

Ticketpreis: 9,00€ / ermäßigt: 5,00€
Bitte buchen Sie online!
Halten Sie sich an die Abstands - und Hygienemaßnahmen!

Veranstaltungsort:
Schaubühne am Lehniner Platz
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin - Wilmersdorf
Erreichbarkeit: U-Bahn: Adenauerplatz
Bus: Lehniner Platz/Schaubühne: M19, M29

Termin übernehmen