Konzert in der Arte Mediathek bis zum 09.01.2022

Sébastien Tellier

Regie: David CTIBORSKY

Der Elektropop-Musiker war einst ein wildes Party-Animal, hat gefeiert und nichts ausgelassen. Selbst einen Auftritt für Frankreich beim ESC 2008 nicht. Aber die Zeiten ändern sich und seitdem er Familie habe, sei er ruhiger, ein etwas häuslicher Typ geworden, so Tellier. Musikalisch festgehalten hat er diesen Transformationsprozess auf seinem aktuellen Album „Domesticated“. Außerdem hat Tellier gleich noch ein weiteres Album produziert und dafür einige seiner Songs in neue musikalische Gewänder gehüllt. All das hat er bei einem feinen Konzert Anfang November präsentiert: Mit Vollbart, Sonnenbrille, schulterlangem Haar, perlenbesetztem Cap und Musiker*innen an seiner Seite im Pariser Gaîté Lyrique – ohne Publikum versteht sich, aber mit ganz viel elektropoppigem Gefühl – genau das Richtige für diese Zeiten.

Link zum Konzert!
ARTE Concert Festival 2020: Sébastien Tellier

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen