Bühne

Salome frei nach dem Drama von Oscar Wilde

mit Benny Claessens in der Hauptrolle

Ein lüsterner König, eine verbitterte Ehefrau, ein Prophet und mittendrin Salome: Tochter, Prinzessin, Femme Fatal, Lolita. Der Regisseur Ersan Mondtag widmet sich dem Stoff von Oscar Wilde auf gewohnt visionäre Weise und lässt Salome von einem Mann spielen. Der als Schauspieler des Jahres ausgezeichnete Benny Claessens schlüpft in Frauenkleider und spielt die Prinzessin als verzogene Göre, die zugleich Opfer und Täter ist. Das Stück, in die Jetztzeit gerückt, dreht sich um zentrale Themen unserer Gesellschaft: Fanatismus und diffuse Angst.

Tickets von 10 Euro bis 38 Euro

Veranstaltungsort:
Maxim Gorki Theater
Am Festungsgraben 2
10117 Berlin - Mitte

Termin übernehmen