Einzelausstellung im Museum für Fotografie

Ruth Walz- Theaterfotografie

bis 13.02.2022

Ruth Walz war eine der bedeutendsten Theaterfotografinnen der vergangenen 50 Jahre. Von 1976 bis 1990 hat sie für die Schaubühne legendäre Inszenierungen unter anderen von Peter Stein, Luc Bondy und Robert Wilson dokumentiert. Nach dieser Zeit hat sie Weggefährt*innen auf vielen Stationen des europäischen Theaters und der Oper mit der Kamera begleitet. Ruth Walz hatte das Gespür für den entscheidenden Augenblick. So sind eindringliche Großaufnahmen der Gesichter von Schauspieler*innen entstanden und beeindruckende Bilder vom Zusammenspiel des Ensembles.

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag bis Sonntag von 11.00 Uhr b is 19.00 Uhr
Ticketpreis: 10,00€ / ermäßigt: 5,00€
Buchen Sie online
Es gilt die 2G-plus Regelung!

Veranstaltungsort:
Helmut Newton Stiftung im Museum für Fotografie
Jebensstrasse 2
10623 Berlin - Charlottenburg

Termin übernehmen