Konzert

Rosie Lowe

Fast drei Jahre ist es her, dass Rosie Lowe ihr Debütalbum „Control“ präsentierte. Darauf widmete sich die Songschreiberin, Produzentin, Multi-Instrumentalistin und ausgebildete Psychotherapeutin der Zerlegung von Sounds und Gedanken. Gedanken zu Politik, Feminismus und Erwartungen an moderne Liebesbeziehungen, denen sie auch auf ihrem neuen Album „YU“ nachgeht. Das erscheint im Mai und heute Abend gibt die Musikerin eine erste Kostprobe live auf der Bühne.

Ticketpreis 20 Euro

Veranstaltungsort:
Kantine am Berghain
Am Wriezener Bahnhof
10243 Berlin - Friedrichshain

Termin übernehmen