Fr 02.11. 12:00

Ausstellung

Rosa Loy & Neo Rauch - Bühnenbild für den Bayreuther "Lohengrin"

in der Villa Schöningen in Potsdam

Der Leipziger Maler Neo Rauch und seine Frau Rosa Loy haben in diesem Jahr das Bühnenbild und die Kostüme für eine Lohengrin-Inszenierung bei den Wagner-Festspielen in Bayreuth gestaltet. Die Schau in der Villa Schöningen zeigt Elemente dieses Bühnenbilds. Alles in blau gehalten, denn schon Friedrich Nietzsche soll Wagners Musik als blau beschrieben und ihr eine „opiatische, narkotische Wirkung“ attestiert haben. Von hellem blau über taubenblau bis zum fast schwarzen nachtblau ist bei den  Bühnenelementen alles dabei, so auch blaues Schilf, das wie Wellen im Wind zu wiegen scheint.

Öffnungszeiten:

Donnerstag bis Sonntag von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Eintritt 5 Euro / ermässigt 3 Euro

Veranstaltungsort:
Villa Schöningen / Cafe Zanotto
Berliner Strasse 86
14467 Potsdam

Termin übernehmen