Theater

Revolt. She said. Revolt again und Mar-a-Lago.

Zwei Stücke an einem Abend inszeniert von Christina Tscharyiski

Eine junge Frau trifft auf einen jungen Mann. Doch was ein klassisches Date werden könnte, geriet zu einem feministischen Manifest in vier Akten. Sie will sich nämlich weder besitzen noch benutzen lassen, Kinder möchte sie keine und Sex nur so, wie sie es will. Das zweite Stück an diesem Abend, „Mar-A-Lago“ wurde eigens für das Berliner Ensemble geschrieben, ein komisch-grotesker Blick auf verliebte Frauen und ihre Traumprinzen.

Ticketpreis 24 Euro / ermässigt 18 Euro

 

Veranstaltungsort:
Berliner Ensemble / Kleines Haus
Bertolt - Brecht - Platz 1
10117 Berlin - Mitte

Termin übernehmen