Bühne

Pique Dame frei nach Alexander S. Puschkin

Theater mit Menschen, Figuren und Objekten

Es heißt, Tricks im Kartenspiel werden nicht ausgeplaudert. Der arme Offizier Hermann versucht trotzdem, der alten und steinreichen Gräfin Anna Fedotowna ihr Geheimnis beim Kartenspiel zu entlocken, durch das man unfehlbar gewinnt. Er macht sich an die Gesellschafterin der Gräfin heran und die Intrige nimmt ihren Lauf. Pique Dame inszeniert von Karl Huck, wird von nur einer Darstellerin gestemmt, die gekonnt mit Hilfe von Objekten und Figuren erzählt.

Eintritt 15,00 Euro / ermässigt 10,00 Euro

Veranstaltungsort:
Schaubude Berlin
Greifswalder Straße 81-84
10405 Berlin - Prenzlauer Berg

Termin übernehmen