Internationales Performancefestival

Permanente Beunruhigung

Spielzeitstart mit Uraufführung

Das Ballhaus Naunynstraße wurde ein halbes Jahr saniert und feiert seine Wiedereröffnung mit einem Experiment. Einen Monat lang werden Performancekünstler aus Europa, Lateinamerika und Afrika in immer wieder neuen Konstellationen Stücke über Queerness, Feminismus, Diaspora und Postkolonialismus entwickeln. Dabei haben die Performer nur zwei Tage zum Proben, das Ergebnis wird quasi aus der Werkstatt heraus dem Publikum präsentiert.

 

Eintritt 14 Euro / ermäßigt 8 Euro

Veranstaltungsort:
Ballhaus Naunynstrasse
Naunynstrasse 27
10997 Berlin - Kreuzberg

Termin übernehmen