Zwei Ausstellungen in Berlin und Potsdam

Norbert Bisky: Pompa in der Matthäus Kirche bis 16.02. und Rant in der Villa Schöningen bis 23.02.

In den zwei parallel stattfindenden Ausstellungen wirft Norbert Bisky 30 Jahre nach dem Mauerfall einen Blick zurück auf das Ende der DDR, auf das Chaos der Nachwendezeit und auf seine persönlichen Erfahrungen. Denn die Flashbacks aus der Zeit im Osten lassen ihn nicht los, so der Maler. In der Ausstellung „Rant“ befasst sich der gebürtige Leipziger in grell-bunten Bildern mit Ost und West, mit dem deutsch-deutschen Verhältnis in der Gegenwart. In „Pompa“ geht um die Zeit nach der Wende, in der Euphorie, aber auch Profitgier und Opportunismus herrschten. Zu sehen sind Norbert Biskys Arbeiten einmal in der Ausstellung Rant – die verlängert wurde und jetzt noch bis zum 15. März in der Villa Schöningen in Potsdam zu sehen ist. Die Ausstellung Pompa in der Matthäus-Kirche in Berlin-Tiergarten nur noch bis kommenden Sonntag (16.2.).

Öffnungszeiten für Pompa in der Matthäus Kirche, Matthäikirchplatz, in 10785 Berlin - Tiergarten:
Montag geschlossen
Dienstag bis Sonntag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Eintritt frei
Öffnungszeiten für Rant in der Villa Schöningen, Berliner Straße 86, in 14467 Potsdam
Freitag bis Sonntag von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Donnerstag von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen