1. Ausstellung in der James Simon Galerie

Nah am Leben- 200 Jahre Gipsformerei

bis 1. März 2020

Die Berliner Gipsformerei ist die weltweit größte ihrer Art. Vor 200 Jahren gegründet, fertigt die Gipsformerei in alter Handwerkstradition Abgüsse bedeutender Bildwerke an. Die Ausstellung zeigt insbesondere plastische Objekte – wie den Abguss eines Krokodils, Masken und Körperteile - aber auch Gemälde, Bücher sowie Fotografien. Nah am Leben – 200 Jahre Gipsformerei. Die Ausstellung im Sonderausstellungsraum der James Simon Galerie auf der Museumsinsel in Berlin-Mitte.

Öffnungszeiten:
täglich geöffnet von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Donnerstag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Eintrittspreis 12,00 € für die Museumskarte Neues Museum
Pergamon-Ticket 19,00 € / ermäßigt 9,50 €
Museumsinsel alle Ausstellungen 18,00 € / ermäßigt 9,00 €

Veranstaltungsort:
James Simon Galerie
Bodestraße
10117 Berlin - Mitte

Termin übernehmen