Konzert im Ballhaus Berlin

Moka Efti Orchestra feat. Severija

Moka Efti Orchestra
Moka Efti Orchestra | © Steven Haberland

Die 20er Jahre sind gleich doppelt zurück. Einmal kalendarisch und musikalisch waren sie im Grunde nie wirklich verschwunden. Den Sound dieser düster-goldenen Epoche vertont seit der erfolgreichen Serie "Babylon Berlin" ziemlich bombastisch das Moka Efti Orchestra. Bevor die 14köpfige Band für ihre ausgedehnte Deutschlandtournee die Leinen losmacht, präsentiert das MOKA EFTI ORCHESTRA im "Ballhaus Berlin" sein Debut Album. Neben der Sängerin Severija ist an diesem Abend auch Moritz Krämer, Sänger und Gitarrist der Band: "Die Höchste Eisenbahn" zu Gast.

Mit viel Glück noch Restkarten an der Abendkasse!

Veranstaltungsort:
Ballhaus Berlin
Chaussestrasse 102
10115 Berlin - Mitte

Termin übernehmen