Konzert im SO36

Mary Ocher

Mary Ochers Musik lässt sich keinem Genre eindeutig zuordnen. Sie bedient sich bei Folk, Garage, Ambient und experimentellen Popsounds. Als Vorbilder nennt sie u.a. Nina Hagen, Buffy Sainte-Marie und Lydia Lunch. Mary Ocher wurde in Moskau geboren, sie ist in Israel aufgewachsen und lebt seit 15 Jahren in Berlin. In ihren Songs geht es um Autorität, Diskriminierung, Ungleichheit und Identität.

Ticketpreis: ab 11,00€
Halten Sie sich an die Abstands - und Hygienemaßnahmen!

Veranstaltungsort:
SO36
Oranienstr. 190
10997 Berlin - Kreuzberg
Erreichbarkeit: U-Bhf. Kottbusser Tor

Termin übernehmen