Open Air auf der Dachterrasse des Haus der Kulturen der Welt

Wassermusik 2019 u.a. mit Les Amazones d’Afrique und Virgínia Rodrigues

Konzerte und Filme

Das diesjährige Festival widmet sich mit Konzerten und Filmen dem Südatlantik und seinen musikalischen Kulturen, betrachtet die Verbindungen zwischen Afrika, Südamerika und Europa. Heute spielt  unter anderem die Frauenband Les Amazones d’Afrique aus Westafrika. Sie kombinieren elektronischen Sound mit traditionellen Klängen. Morgen gibt sich der brasilianische Musiker Gilberto Gil die Ehre. Das und mehr gibt es noch bis zum 27. Juli beim Sommerfestival „Wassermusik: Black Atlantic Revisited“ im Haus der Kulturen der Welt.  

19.00 Uhr: Virgínia Rodrigues
20.30 Uhr: Les Amazones d’Afrique
22.00 Uhr: Besida (Film)
22.15 Uhr: Si-Gueriki (Film)

Abendticket: 18,00€ / ermässigt: 14,00€
Bei Schlechtwetter-Prognose in der Ausstellungshalle.

weitere Informationen unter:
hkw.de
 

 

Veranstaltungsort:
Haus der Kulturen der Welt
John-Foster-Dulles-Allee 10
10557 Berlin

Termin übernehmen