Lento e Largo - bei den Potsdamer Tanztagen

Anschließend findet ein Publikumsgespräch statt / ab 22.30 Uhr ein Konzert mit Karl Hlamkin & DZO (Moskau)

In dem Tanzstück Lento e Largo der Portugiesen Jonas und Lander geht es um die Beziehung zwischen Mensch und Maschine. Auf der Bühne treffen Roboter auf menschliche Performer und Performerinnen, sie kommunizieren, tanzen und küssen sich. Es geht um das gegenseitige Erforschen, um Grenzen und Besonderheiten.

Tickets ab 16,00€ / ermässigt: 7,00€
Mehr Informationen hier: www.potsdamer-tanztage.de

 

 

 

Veranstaltungsort:
Waschhaus Arena
Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam

Termin übernehmen