Talk / Ausstellung noch bis 16. Februar

Künstlergespräch mit Norbert Bisky

Norbert Bisky ist ja gerade mit zwei parallel laufenden Ausstellungen in Potsdam und Berlin zu erleben. In beiden wirft er 30 Jahre nach dem Mauerfall einen Blick zurück auf das Ende der DDR, auf das Chaos der Nachwendezeit und auch auf Kontinuitäten, die wir heute erleben. In der Ausstellung „Pompa“ in der Matthäuskirche konzentriert er sich mit seinen grell farbigen Bildern, die unter der Decke der Kirche angebracht sind, vor allem auf die Zeit NACH 89. Es geht um das wilde Chaos aus Euphorie, Profitgier, Hedonismus und Opportunismus, das diese Jahre prägte. 

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort:
St. Matthäus - Kirche
Matthäikirchplatz
10785 Berlin - Tiergarten

Termin übernehmen