Eine Installation von Mia Florentine Weiss

Kreuz Weg

bis zum 24.11.2019 eine begehbare Installation im Museum Nikolaikirche am ältesten Ort Berlins

Ein Kreuz aus 10 Tonnen Stahl, vierzig Meter lang und 20 Meter breit ist es. Installiert wurde es im Mittelschiff der entweihten Nikolaikirche von der Berliner Performancekünstlerin Mia Florentine Weiss.  Gebettet ist das Kreuz übrigens auf Erde aus 47 europäischen Ländern. Erde, die die Künstlerin von einer Reise durch Europa mitgebracht hat. Die Künstlerin sieht ihre Installation als Anregung anhand des uralten Symbols über die Idee von Europa, Freiheit und das  Miteinander nachzudenken. Die Installation ist also als eine Art Denkraum zu verstehen!  

Öffnungszeiten täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Eintritt: 6,00€ / erm. 4,00€
jeden 1. Mittwoch im Monat Eintritt frei
mit Führung: 11,00€ / ermässigt: 8,00€

Veranstaltungsort:
Museum Nikolaikirche
Nikolaikirchplatz
10178 Berlin - Mitte
Erreichbarkeit: U-Bahn: Märkisches Museum, Klosterstr., Alexanderplatz
S-Bahn: Alexanderplatz
Bus: TXL, 143, 148 (Mühlendamm)

Termin übernehmen