Lesung im Rahmen des 21. Internationalen Literaturfestivals

Jenny Erpenbeck liest aus ihrem neuen Roman: Kairos

Moderation: Knut Elstermann

Es ist die Geschichte einer „amour fou" vor dem Hintergrund der untergehenden DDR. Hans ist Künstler und verheiratet. In den 50ziger bis Mitte der 80ziger Jahre trifft er in Ostberlin auf die 30 Jahre jüngere Studentin Katharina. Beiden stürzen sich in eine wilde und leidenschaftliche Romanze. Es ist eine Beziehung, die keine Zukunft hat, genau wie das Land, in dem die Beiden leben.
Jenny Erpenbeck lässt die Ostberliner Boheme lebendig werden und erzählt vor dem Hintergrund dieser ungleichen Liebe ein Stück Zeitgeschichte.

Ticketpreis: 10,00€ / ermäßigt: 6,00€
Bitte buchen Sie online!
Halten Sie sich an die Abstands - und Hygienemaßnahmen!

Veranstaltungsort:
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30
10178 Berlin - Mitte
Erreichbarkeit: U-Bhf. Rosa-Luxemburg-Platz

Termin übernehmen