Konzert / Ausverkauft!

Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi

Erst hatten die beiden Brüder, der Schauspieler Robert Gwisdek alias Käptn Peng und der Filmkomponist Johannes Gwisdek alias Shaban allein angefangen, Musik zu machen. Doch schon wenig später wuchs die Band zur Tentakel von Delphi an. Und sie schufen sich ihre eigene Nische: Deutschsprachige Songs, nah am Hip Hop. Ein Genre, das die Band selbst als Progressive-Funk-Jazz-Punk bezeichnet. Beats und Samples kommen nicht aus dem Laptop, sondern werden u.a. auf Töpfen, Küchenblechen, Schneebesen und alten Koffern erzeugt. In jedem Fall eine Band wie keine zweite.

 

Veranstaltungsort:
Columbiahalle
Columbiadamm 13 - 21
10965 Berlin - Tempelhof

Termin übernehmen