Ausstellung / GASAG Kunstpreis 2018

Julian Charrière: As We Used to Float

seine erste institutionelle Einzelausstellung in Berlin bis 08.04.19

Veranstaltung
Veranstaltung

Der Konzeptkünstler Julian Charrière verbindet in seiner Arbeit Umweltwissenschaft und Kulturgeschichte miteinander, arbeitet dafür auch mit vielen führenden wissenschaftlichen Einrichtungen zusammen. Für die Ausstellung „As We Used to Float“ hat  sich der gebürtige Schweizer und Wahlberliner zum Bikini Atoll begeben. An den Ort, an dem vor rund 70 Jahren die ersten US-amerikanischen Kernwaffentests durchgeführt wurden und der durch die Schäden dauerhaft unbewohnbar bleibt. Mit seiner multimedialen Rauminstallation zeigt er diesen Ort, taucht ein in den Pazifischen Ozean.

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Montag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ticketpreis 10 Euro /n ermässigt 7 Euro

 

Veranstaltungsort:
Berlinische Galerie
Alte Jacobstrasse 124 - 128
10969 Berlin - Kreuzberg

Termin übernehmen