Bühne

Jens Hillje: "Verrücktes Blut"

Goldener Löwe der Biennale von Venedig 2019 für Jens Hillje

Im Sommer wird Jens Hillje, Co-Intendant des Maxim Gorki Theaters, auf der Biennale in Venedig mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Aus diesem Anlass zeigt das Maxim Gorki Theater abermals eines seiner erfolgreichsten Stücke.  Eine Schulklasse soll sich Schillers Dramen widmen. Mitten ins alltägliche Handygedudel und die pubertierende Ignoranz fallen plötzlich Schüsse - abgefeuert von der Lehrerin. Der Beginn einer schrägen Geiselnahme.

Ticketpreis von 10 Euro bis 30 Euro

Veranstaltungsort:
Maxim Gorki Theater
Am Festungsgraben 2
10117 Berlin - Mitte

Termin übernehmen