Konzert

Jazz@Nikolaisaal mit Myles Sanko & Filmorchester Babelsberg

Mix aus Soul, Funk, Acid, Jazz und Soul

"Musik ist für mich der Schlüssel zur Kommunikation zwischen den Menschen. Wenn ich komponiere, singe oder Musik spiele, plane ich nicht, dass es ‘Soul’ oder ‘Jazz’ werden soll – es kommt einfach, wie es kommt”, sagt der britische Sänger und Songschreiber Myles Sanko. Neben einer weltweiten Fangemeinde zählt auch Gregory Porter zu den Bewunderern des Musikers aus Gahna. Gemeinsam mit dem Filmorchester Babelsberg bringt er heute Abend den Nikolaisaal auf lässigste Art zum Grooven mit seinem stylischen Mix aus Soul, Funk, Acid, Jazz, Soul und Moutown.

Tickets von 16 Euro bis 32 Euro

Veranstaltungsort:
Nikolaisaal
Wilhelm-Staab-Strasse 10-11
14467 Potsdam

Termin übernehmen