Dokumentation in der Arte Mediathek bis zum 04.11.2021

Jay Z - Reasonable Doubt

Als Jay-Z anfing, Musik zu machen, hat er Leuten Geld geboten, damit diese seinen Rap im Radio spielen. Seine Musik galt als Ganstagrap und zu entfernt vom Mainstream. Los ging es für ihn mit seinem Debut "Reasonable Doubt". Dafür hatte Jay-Z erstmal kein Label finden können. 1996 hat er es kurzerhand selbst veröffentlicht und dafür sein eigenes Label "Roc-A-Fella Records" gegründet. Heute gilt Jay-Z als einer der kreativsten und erfolgreichsten Hip-Hop-Künstler überhaupt. Diese Dokumentation zeigt Jay-Zs Aufstieg und lässt Freunde und Kollegen aus dem Musikbusiness zu Wort kommen.

Link zur Dokumentation!
arte.tv/de/videos/100167-001-A/jay-z-reaso

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen