Ausstellung / Museum

James Simon Kabinett im Bodemuseum und James Simon Galerie

Zeitgleich mit der James-Simon-Galerie, dem neuen Eingangsgebäude auf der Museumsinsel, hat im Juli auch das James-Simon-Kabinett im benachbarten Bode-Museum wiedereröffnet. Es handelt sich dabei um einen Museumsraum, der exakt so gestaltet ist, wie er bei der Eröffnung des Museums im Jahr 1904 ausgesehen hat. Zu sehen ist darin, die Privatsammlung des größten Gönners der Geschichte der Berliner Museen, James Simon mit rund 50 Werken hauptsächlich aus der Renaissance, wie zB. Andrea Mantegnas „Maria mit dem schlafenden Kind".

Öffnungszeiten:
täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Donnerstag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Am kommenden Sonntag 11.08. findet um 14.00 Uhr eine öffentliche Führung statt!
Eintritt:
12,00€ / ermäßigt 6,00€
Museumsinsel alle Ausstellungen
18,00€ / ermäßigt 9,00

weitere Informationen für Führungstermine unter:
smb.museum/veranstaltungen


 

 

Veranstaltungsort:
Bode-Museum
Am Kupfergraben
10178 Berlin - Mitte

Termin übernehmen