Lesung, Gespräch, Buchpremiere im Livestream aus dem Literaturforum im Brecht-Haus

Jakob Nolte: Kurzes Buch über Tobias

Moderation mit Robin Detje

Wenn Sie die Filme von David Lynch mögen, wird Ihnen Jakob Noltes surrealer Roman gefallen. Noltes Buch ist eine Collage aus Briefwechseln, Anekdoten und Dialogen. Er verzichtet komplett auf Chronologie. Es geht um die Entwicklung eines jungen Mannes von seinen Anfängen als Student und Autor bis zu seiner Erweckung zum Pfarrer und religiösen Influencer und seinem Ende als obdachloser Büßer. Allerdings ist am Ende nicht klar, ob Tobias ein YouTuber ist, der vom Finanzamt gejagt wird, oder Gott selbst.

Link ab 20.00 Uhr zum Brecht-Haus!
lfbrecht.de/events/2021-03-31

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen