Ausstellung in der Berlinischen Galerie

In Recent Years von Bettina Pousttchi

Spektakulär war ihre Fotoinstallation mit dem Titel "Echo". Vor 10 Jahren verkleidete die deutsch - iranische Künstlerin mit 970 überdimensionalen Postern die Fassade der temporären Kunsthalle am Berliner Schlossplatz. So wurde der Palast der Republik, der an dieser Stelle stand – für eine Weile -  wieder sichtbar. In ihrer aktuellen Ausstellung sind Fotoarbeiten und Metallskulpturen zu sehen. Ausgangsmaterial für die Skulpturen sind oft Absperrgitter, Fahrradständer oder sonstige Fundstücke von der Straße. Außerdem hat Bettina Pousttchi natürlich die Außenfassade der Galerie gestaltet. Ein netzartiges Muster zieht sich über die gesamte Glasfront des Museums.

Öffnungszeiten täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Eintritt: 12,00€ / ermäßigt: 9,00€

Veranstaltungsort:
Berlinische Galerie
Alte Jakobstraße 124 - 128
10969 Berlin - Kreuzberg
Erreichbarkeit: U1 Hallesches Tor
U2 Spittelmarkt
U6 Kochstr. /Hallesches Tor
U8 Moritzplatz
Bus: 265, M29, M41

Termin übernehmen