Fr 16.11. 21:00

Konzert

Holly Golightly

Support: Iris Romen

Holly Golightly
Holly Golightly | © Roadrunners

Sie heißt wirklich so, wie die Hauptfigur aus dem Film Breakfast at Tiffanys. Die englische Musikerin Holly Golightly hat mit Billy Childish und Jack White zusammengearbeitet und Songs für Jim Jarmuschs Film „Broken Flowers“ geschrieben. Mit dem lässigem Unterton in ihrer Stimme erinnert sie an Vorbilder wie Nancy Sinatra. Neben eigenen Songs covert die Musiksammlerin unbekannte Songs, vor allem aus dem Soul der 1960er Jahre.

Eintritt 20 Euro


Veranstaltungsort:
Roadrunner's Paradise
Saarbrücker Strasse 24
10405 Berlin - Prenzlauer Berg

Termin übernehmen