Konzert im Kesselhaus

Gewalt

Noise-Rock-Trio aus Berlin

Live-Musik ist ja derzeit ein spärlicher Genuss, aber heute Abend gibt es im Kesselhaus ein Konzert von dieser Berliner Band „Gewalt“. Patrick Wagner, Yelka Wehmeier und Helen Henfling haben sich vor fünf Jahren als Noise-Rock-Trio gegründet, sofern man den „Drumcomputer“ nicht als vollwertiges Bandmitglied zählt. Der Name „Gewalt“ trifft den Charakter ihrer Musik ziemlich gut: Klirrend-schneidende Gitarrenklänge gepaart mit kühlen Beats aus dem Drum-Computer, dazu nihilistisch, radikale Texte von Patrick Wagner. Das Ganze erinnert ein wenig an ihre Vorbilder die Einstürzenden Neubauten oder auch ein bisschen an Daft Punk. Derzeit sind Gewalt mit ihren aktuellen Singles „Deutsch“ und „Puppe“ unterwegs.

Restkarten an der Abendkasse
Bitte halten Sie sich an die Abstands - undf Hygienemaßnahmen!

Veranstaltungsort:
Kesselhaus in der Kulturbrauerei
Knaackstraße 95
10119 Berlin - Prenzlauer Berg
Erreichbarkeit: U-Bhf. Eberswalder Straße

Termin übernehmen