Ausstellung bis zum 11.03.19

Freiheit. Die Kunst der Novembergruppe 1918-1935

Die Berliner Novembergruppe ist kaum bekannt. Dabei gelten die Künstler der Gruppe als Wegbereiter der Avantgarde in der dramatischen Zeit der Weimarer Republik - Offen für alle Stilrichtungen der Bildenden Kunst, von Architektur bis Film und Malerei. Die Berlinische Galerie feiert nun mit einer ersten umfassenden Überblicksschau den 100. Ge­burtstag der Novembergruppe und zeigt Gemälde, Skulpturen und  Architektur­modelle von Mendelsohn, Dix, Mies van der Rohe und vielen mehr.

Öffnungszeiten von Mittwoch bis Montag 10-18 und Dienstag geschlossen.
Happy Monday!
Jeden ersten Montag im Monat zahlen alle Besucher*innen
nur 4 Euro Eintritt.
Freier Eintritt bis 18 Jahre


 

Veranstaltungsort:
Berlinische Galerie
Alte Jacobstrasse 124 - 128
10969 Berlin - Kreuzberg

Termin übernehmen