Ab Heute - Ausstellung in der Akademie der Künste Berlin

Erich Wonder - T/Raumbilder für Heiner Müller

bis zum 13.03.22

Der eine war Theaterregisseur, Dichter und einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dramatiker des 20. Jahrhunderts: Heiner Müller. Der andere ist einer der herausragenden Bühnenbildner Europas: Erich Wonder. Mitte der 70er Jahre treffen beide am Schauspiel Frankfurt zum ersten Mal aufeinander. Es entsteht eine langjährige Arbeits- und Lebensfreundschaft. Erich Wonder schafft großartige Bühnenbilder für Heiner Müller, so zum Beispiel für Hamlet/Maschine oder Der Lohndrücker. Von diesen legendären Inszenierungen sind jetzt auch erstmals Filmausschnitte zu sehen. Dazu viele großformatige Aquarelle, Zeichnungen und Fotografien sowie farbige Skizzen von Bühnenbildern.
Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag bis Sonntag von 11.00 Uhr bis 19.00 Ughr

Ticketpreis: 9,00€ / ermäßigt: 6,00€
Bitte buchen Sie online ein Zeitfensterticket!
Es gilt die 2G Regelung!

Veranstaltungsort:
Akademie der Künste - Blackbox
Pariser Platz 4
Berlin - Mitte

Termin übernehmen